Uhr (pixabay - geralt)

Die vermeintliche Freiheit in der Arbeitswelt: Das 9-5-Modell

Arbeitnehmer sehnen sich nach einem strickt geregelten Arbeitstag mit festem Feierabend „Es gibt heutzutage nichts cooleres, als einen 9-5 Job zu haben“, schrieb Hannes Grassegger auf ZEIT ONLINE. Man fragt sich: Hat der Autor da nicht sehr viele Entwicklungen wie die Freiberuflichkeit oder Teilzeit auf dem Arbeitsmarkt verschlafen? Arbeitgeberverbände fordern, den 8-Stunden-Tag abzuschaffen. Die Flexibilität…