lexoffice – Deine Online-Unternehmenslösung

Was ist lexoffice?

lexoffice ist eine einfache Online-Unternehmenslösung, also eine ausschliesslich über das Internet bereitgestellte Anwendung. Du kannst es über einen PC, Laptop, ein Tablet oder auch ein Smartphone nutzen.

lexoffice bietet Buchhaltungsaufgaben, Auftragswesen, Onlinebanking, Belegverwaltung und auf Wunsch auch Lohnabrechnung.

Für wen ist lexoffice geeignet?

Vom Konzept ist lexoffice so aufgebaut, dass wenig bis keine Fachkenntnisse bzgl. Buchhaltung erforderlich sind. Im Hintergrund erledigt lexoffice viele Dinge von selbst vollautomatisch. Damit ist es ideal für Kleinunternehmer:innen, Freiberufler:innen, Selbständige und kleine Unternehmen, die sich primär auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren möchten.

Dashboard

alle wichtigen Infos auf einen Blick: Aufgaben, Konten, Finanzen

Aufträge erfassen

Angebote, Auftragsbestätigungen, Rechnungen etc. in wenigen Minuten erstellen und versenden.

App für Mobile

Mit mobiler App für Android & iOS Buchhaltung und wichtige Aufgaben auch bequem unterwegs erledigen.

lexoffice Devices

API

Online-Shops & Apps bequem an lexoffice anbinden für mehr Effizienz.

Online-Banking

Banken & PayPal-Konten anbinden um Zahlungen einfach im Blick zu behalten und direkt zu buchen.

Anbindung Steuerbüro

Das Steuerbüro an Dein lexoffice anbinden, für einfachen und unkomplizierten Datenaustausch.

Was kann lexoffice?

Von der digitalen Belegerfassung über die Rechnungsstellung bis hin zur einfachen Buchhaltung in Sekunden. Dank integriertem Online-Banking mit automatischem Zahlungsabgleich sparst Du Dir das mühsame Vergleichen von Belegen und Kontoauszügen. Du siehst direkt, welche Zahlung zu welchem Beleg gehört und hast immer den vollen Überblick.

lexoffice bietet zudem ein GoBD Langzeitarchiv, eine Übersicht über offene Posten, einen direkten Zugriff für Euer Steuerbüro zum Austausch der relevanten Daten uvm.

lexoffice sorgt automatisch für die korrekte Buchhaltung im Hintergrund und spart Dir so jede Menge Zeit. Auf Wunsch ist auch eine Option für Lohnabrechnung verfügbar.

Was kostet lexoffice?

Die Funktionalitäten von lexoffice sind im Regelfall ab 5,90 EUR netto pro Monat zu bekommen. Hin und wieder gibt es Aktionspreise, die noch etwas darunter liegen. Du kannst auch einen kostenfreien Probemonat nutzen. Abhängig vom gewählten Tarif, bekommt man natürlich auch ein unterschiedliches Paket hinsichtlich Funktionsvielfalt. Die Hinzubuchung der Lohnabrechnung verändert ebenfalls die Konditionen, abhängig davon, für wie viele Mitarbeitende man die Abrechnung dazuklickt.

Das XL Paket mit Lohnabrechnung und der maximalen Anzahl an Mitarbeitenden von 50 liegt dann knapp unter 200,00 EUR netto pro Monat.

lexoffice gibt es in den Tarifen S, M, L und XL, jeweil mit und ohne Lohnabrechnung.

lexoffice – Features & Vorteile

lexoffice Services

Service-Team

Telefon: 0800 3000 777  (Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr)

E-Mail: [email protected]

Service für Steuerbüros

Telefon: 0800 7234 255 (Mo. – Fr. 8 – 18 Uhr)

weitere Services für Steuerbüros

FAQ

Antworten und Hinweise zu den häufigsten

Fragen rund um lexoffice

Webinare

kostenfreie Live-Schukungen

von Produktspezialist:innen

Wissenswelt

eBooks, Artikel, Vorlagen & Rechner

Das gesammelte lexoffice Wissen!

Erweiterungen & Apps

Erweiterungen & Integrationen

für lexoffice

lexoffice Community

Zu lex-blog.de gehört mit lex-forum.net eine eigene Online-Community, ein Forum zum Austausch zu verschiedenen Themen und Produkten. Innerhalb von lex-forum.net gibt es auch einen eigenen Themenbereich für lexoffice. Komm vorbei und tausche Dich mit anderen Nutzer:innen zu lexoffice aus.

lexoffice Tutorials

Der Einstieg in lexoffice

Rechnungslayout erstellen

Schnellübersicht lexoffice Buchhaltung

Rechnung erstellen

Offene Posten finden

Umsatzsteuer-Voranmeldung elstern