Vor wenigen Tagen hatte ich geschrieben, dass Quicken 2014 in der Auslieferung ist. Kurz darauf gab es die ersten Rückmeldungen von Anwender:innen, welche einige Funktionen bzw. Features vermissten.

Das neue Design wurde – nach allem was ich gelesen habe – eher positiv aufgenommen. Letztlich ist das aber eine Geschmacks- und vor allem auch eine Gewöhnungsfrage. Der Mensch stellt sich eben ungern um. 🙂

Quicken 2014

Das viele Feedback der Anwender:innen bzgl. der fehlenden Programmfeatures wurde von Lexware sehr genau gelesen, wenn auch so manche Anwender:innen dies anders gesehen haben bzw. es wahrscheinlich so sehen wollten.

In einer Mitteilung von Lexware (siehe Update-Bereich) wurde es zwischenzeitlich auch angekündigt, dass man über eine etwaige frühere Wiedereinführung von bestimmten Funktionen nachdenkt und sich hier bis Ende April genau überlegt was und wie nun wieder in den Programmen auftaucht.

Heute erreichte mich per E-Mail eine Info zum aktuellen Stand, welchen ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Das neue Quicken 2014 wurde in Zusammenarbeit mit vielen Kunden entwickelt, um die besten und wichtigsten Funktionen in einer modernen Oberfläche zur Verfügung zu stellen. Dabei haben wir bewusst einige Funktionen entfernt, die in den Vorgängerversionen enthalten waren. Zum einen möchten wir damit die Komplexität von Quicken reduzieren, in dem wir Dopplungen von Funktionen entfernen. Zum anderen gibt es ein paar Funktionen, die nicht mehr zeitgemäß sind und die wir komplett überarbeiten möchten bevor wir sie wieder in einer späteren Version von Quicken anbieten.

In den letzten Wochen haben uns jedoch vermehrt einige Kunden auf fehlende Funktionen angesprochen. Insbesondere der Finanzkalender wird von vielen Kunden als eine zentrale Funktion im neuen Quicken 2014 vermisst.

Wir möchten Ihnen gerne mitteilen, dass der Finanzkalender mit dem ersten Servicepack wieder als Funktion verfügbar sein wird. Das Servicepack wird ca. Mitte Mai erscheinen. Bitte aktivieren Sie hierfür die automatischen Updates bei Ihrem Quicken 2014. Wir freuen uns natürlich weiter über Ihr Feedback zum neuen Quicken 2014. Denn nur mit Ihren Erfahrungen können wir unser Produkt noch besser machen.

Der Finanzkalender kommt also recht zeitnah zurück, was sicherlich viele der Anwender:innen freuen wird. Seitens Lexware hat man sich hier offenbar ob der Relevanz etwas getäuscht, wenngleich der Finanzkalender für einen späteren Zeitpunkt wieder vorgesehen war.

Bzgl. der Apps für Andoid und iOS liegen mir aktuell noch keine neuen Infos vor. Ich gehe aber davon aus, dass selbige auch recht zeitnah wieder in den jeweiligen Stores zur Verfügung stehen.

letzte Bearbeitung: 2022-08-23