Preise

Preiserhöhung für verschiedene Lexware Programme im “alten” Angebotsmodell mit Version 2017

Vor fast genau 3 Jahren habe ich hier auf lex-blog.de über das neue Angebotsmodell von Lexware informiert. Das bis dahin gültige Angebotsmodell, also das “alte” Angebotsmodell, wurde für KundInnen mit bestehender Updatevereinbarung weiter angeboten. Auf Wunsch konnte man in das neue Modell wechseln. Mit der Einführung des neuen Angebotsmodells war eigentlich klar, dass das bisherige…

Lexware eCRM Cockpit

Kundenmanagement: Lexware eCRM wird eingestellt

CRM steht für Customer Relationship Management. Auch für diesen Bereich hat Lexware seit längerem Produkte im Portfolio. In Kooperation mit Cobra bietet man seit längerem die Lexware kundenmanager Reihe an. Seit ein paar Jahren auch ein rein cloudbasierendes Produkt in Kooperation mit der Firma CAS, unter der Bezeichnung Lexware eCRM. Letzt genanntes Produkt wird nun eingestellt…

Preise

Übersicht: Preise Lexware Zwischenupdate Juni 2016

Ihr nutzt eine lohn+gehalt Version von Lexware? In der Lohnabrechnung gibt es immer wieder Änderungen und Anpassungen gesetzlicher Natur. Überwiegend zum Jahreswechsel, aber durchaus auch unterjährig, oftmals zum 01.06. oder 01.07. eines Jahres. Diese Änderungen werden seit Jahren mit einem jeweiligen Zwischenupdate in die Lexware Programme integriert. Diese Zwischenupdates wird es auch in 2016 geben…

Funktionsumfang nach Aktualitätsgarantie

Eingeschränkte Funktionalitäten nach Ablauf der Lexware Aktualitätsgarantie

Die Lexware Aktualitätsgarantie läuft in der Regel 365 Tage und kann dann verlängert werden. Wenn Ihr das Abo nutzt, läuft diese automatisch, so lange wie Euer Vertrag für das Abo besteht. Wenn aber – gerade bei NutzerInnen der 365er Version – die Aktualitätsgarantie abläuft, sind die Grundfunktionalitäten weiterhin nutzbar (Ausnahme lohn+gehalt), bestimmte andere Funktionen und Schnittstellen…

Support

Lexware Support-Pakete: Preise für die 2016er Versionen

Im Zuge der Einführung des neuen Angebotsmodells bei Lexware, Ende 2013, wurden zeitgleich auch Support-Pakete vorgestellt. Auch diese sind als Monats- oder Jahrespreis wählbar. Mit den Support-Paketen ist telefonischer und sowie E-Mail Support zum Pauschalpreis über Lexware beziehbar. Nachstehend habe ich Euch die Support-Pakete für die Versionen 2016 zusammengestellt. Produkt Monatspreis Jahrespreis standard-Versionen faktura+auftrag 5,90 EUR 70,80 EUR buchhalter…

Preise

Lexware Updates 2016: Übersicht Preise für Bestandskunden im “alten” Modell

Nachdem Lexware zum Jahreswechsel 2013/2014 das neue Angebotsmodell eingeführt hat, gab es parallel für BestandskundInnen mit bestehendem Aktualisierungsservice weiterhin die Option, die Updates im “alten” Modell zu erhalten. Nicht alle AnwenderInnen haben bisher in das neue Modell gewechselt – für manche passt es schlicht nicht, andere hatten noch keine Zeit oder Lust sich damit zu befassen. Wie ich…

Preise

Übersicht: Preise Lexware Versionen 2016

Der Jahreswechsel steht wieder an und dies bedeutet, es werden die neuen Version für viele der Lexware Programme erscheinen. Für einige nicht uninteressant sind die Konditionen, für welche die neuen Version zu haben sein werden. Es gibt hier derzeit noch verschiedene Preise, da es die Abo-Versionen im “alten” Angebotsmodell und im neuen Angebotsmodell gibt. Ausserdem gibt…

Lexware pay

Lexware pay: mobiler Zahlungsdienst nun auch für Android

Vor etwas über einem Jahr hatte ich den mobilen Zahlungsdienst Lexware pay vorgestellt. Ich fand es grundlegend eine gute Idee, konnte es bisher jedoch selbst nicht testen, da die Voraussetzung iOS war. Ja, richtig: war! Denn seit heute hat Lexware seinen mobilen Zahlungsdienst auch auf Android-NutzerInnen erweitert. Damit eröffnet sich für eine noch grössere NutzerInnengruppe die Möglichkeit, direkt…

Windows XP Logo

Lexware: Keine Unterstützung mehr für Windows XP und Server 2003 ab Version 2016

Die Abkündigung des Supports seitens Microsoft für Windows XP war bereits letztes Jahr, Windows Server 2003 folgte in diesem Jahr. Damit werden beide Betriebssysteme nicht mehr regulär mit Updates und Sicherheitspatches seitens Microsoft versorgt. Hersteller von Software oder auch Hardware, welche entsprechende Treiber benötigt, kündigen bestimmte Produkte dann ebenfalls hinsichtlich Unterstützung der entsprechenden Betriebssysteme ab.…