Einmal jährlich packe ich hier die Preisliste der Lexware Programme ins Blog, um eine einfache Übersicht über die Lexware Programme und deren Kosten zu ermöglichen. Wie das aber so ist, sind Preise fluide und können sich auch mal ändern.

Preise

Zum 01.10.2020 wird es seitens Lexware eine Preisanpassung für viele der Lexware Programme geben. Diese Jahr ist in vielerlei Hinsicht für viele von Euch vermutlich anders, als die Jahre zuvor und ich hoffe, Ihr habt es bisher gesund durchlebt, sowohl bezogen auf die körperliche und geistige Gesundheit wie auch die betriebswirtschaftliche Gesundheit Eures Unternehmens. Für nicht wenige Firmen war und ist es hier sicherlich eine schwierige Zeit.

Steigende Preise sind selten Grund zur Freude, zumindest dann nicht, wenn man sie zahlen darf. Ob eine Preisanpassung in der jetzigen Situation eine gute Idee ist, da kann man sicherlich geteilter Meinung sein.Nicht ausser Acht lassen darf man hier jedoch auch die Tatsache, dass aufgrund der diesjährigen diversen Geschehnisse erhebliche Anpassungen (Kurzarbeit mit Bezug auf COVID-19, Umsatzsteueranpassung etc.) und damit auch Entwicklungskosten angefallen sind. Als Unternehmen kann man das nur bedingt ignorieren und es ist gängige Praxis, entsprechende Mehrkosten auch auf die Preise umzulegen.

Weiterhin unverändert: die Lexware Programme sind als Abo-Version oder als „Einmalkauf“-Version verfügbar. Letztere nicht mehr bei Lexware direkt, sondern ausschliesslich im Handel. Das „alte“ Angebotsmodell, welches zumindest von den von mir betreuten Kund:innen nur noch eine Hand voll nutzen, gibt es weiterhin, ich widme diesem jedoch keine eigene Preisliste mehr hier im Blog. In den meisten Fällen sind die Preise im neuen Angebotsmodell günstiger als im alten und ich empfehle in den meisten Fällen den Wechsel, sofern noch nicht geschehen.

Nachstehend findet Ihr die aktuellen Preise für die Lexware Programme 2020/2021 ab 01.10.2020 (Stand 2021-06-15):

Produkt ABO-Modell (mtl.) ABO-Modell (jrl.) 365-Tage-Modell (einm.)
standard-Versionen
faktura+auftrag 12,90 EUR 154,80 EUR 185,90 EUR
buchhaltung 17,90 EUR 214,80 EUR 257,90 EUR
lohn+gehalt 24,90 EUR 298,80 EUR 358,90 EUR
fehlzeiten 11,90 EUR 142,80 EUR 171,90 EUR
reisekosten 7,90 EUR 94,80 EUR 113,90 EUR
financial office 32,90 EUR 394,80 EUR 473,90 EUR
anlagenverwaltung 14,90 EUR 178,80 EUR 214,80 EUR
kassenbuch 7,90 EUR 94,80 EUR 113,90 EUR
plus-Versionen
faktura+auftrag plus 18,90 EUR 226,80 EUR 272,90 EUR
handwerk plus 22,40 EUR 268,80 EUR 322,90 EUR
buchhaltung plus 23,90 EUR 286,80 EUR 344,90 EUR
lohn+gehalt plus 33,90 EUR 406,80 EUR 488,90 EUR
reisekosten plus 18,90 EUR 226,80 EUR 272,90 EUR
business plus 29,90 EUR 358,80 EUR 430,90 EUR
financial office plus 44,90 EUR 538,80 EUR 646,90 EUR
financial office plus hw 44,90 EUR 538,80 EUR 646,90 EUR
pro-Versionen
warenwirtschaft pro 44,90 EUR 538,80 EUR 646,90 EUR
buchhaltung pro 47,90 EUR 574,80 EUR 689,90 EUR
lohn+gehalt pro 57,90 EUR 694,80 EUR 833,90 EUR
fehlzeiten pro 30,90 EUR 370,80 EUR 444,90 EUR
reisekosten pro 41,90 EUR 502,80 EUR 603,90 EUR
anlagenverwaltung pro 30,90 EUR 370,80 EUR 444,90 EUR
business pro 60,90 EUR 730,80 EUR 876,90 EUR
financial office pro 74,90 EUR 898,80 EUR 1078,90 EUR
premium-Versionen
warenwirtschaft premium 55,90 EUR 670,80 EUR 804,90 EUR
handwerk premium 54,90 EUR 658,80 EUR 790,90 EUR
buchhaltung premium 55,90 EUR 670,80 EUR 804,90 EUR
lohn+gehalt premium 72,90 EUR 874,80 EUR 1049,90 EUR
financial office premium 101,90 EUR 1222,80 EUR 1467,90 EUR
financial office prem. hw 101,90 EUR 1222,80 EUR 1467,90 EUR
Beraterversionen
büroservice komplett (EP)

54,90 EUR

658,80 EUR

k.A.
büroservice komplett (MP)

96,90 EUR

1162,80 EUR

k.A.
neue steuerkanzlei 131,58 EUR 1579,00 EUR N/A
Zusatzlizenzen pro / premium
Zusatzlizenz 1er 9,90 EUR 118,80 EUR 142,90 EUR
Zusatzlizenz 2er 17,80 EUR 237,60 EUR 285,90 EUR
Zusatzlizenz 5er 45,50 EUR 546,00 EUR 655,90 EUR
Alle Preisangaben netto, zzgl. Umsatzsteuer

Wenn ich mit den bisherigen Konditionen vergleiche, sind die Preise im Schnitt um 4,32 EUR netto im Monatspreis gestiegen (51,84 EUR netto im Jahrespreis). Die Preise für die 365er Versionen, also die „Einmalkauf“-Versionen haben sich im Schnitt um 59,90 EUR netto verändert. Die Berechnung bezieht sich auf alle oben aufgeführten Programme. Bereinigt um die, bei denen es keine Änderung gab, liegt der durchschnittliche Mehrpreis bei 4,86 EUR netto im Monatspreis (58,31 EUR netto im Jahrespreis) und 67,39 EUR netto für die 365er Versionen. In einer früheren Version dieses Artikel hatte ich geschrieben, dass es bei anlagenverwaltung und kassenbuch keine Änderungen bzw. nur Änderung im Preis der 365er Version gab. Mit Erscheinen der neuen Versionen von Lexware kassenbuch und anlagenverwaltung gab es auch bei diesen beiden Programmen Anpassungen, welche ich oben nach meinem aktuellen Stand angepasst habe.

Trotz dieser Preisanhebung: Lexware Programme zählen damit auch weiterhin zu Softwarelösungen mit einem guten Preis/Leistungsverhältnis.

Bei Interesse einer Umstellung des Programmbezuges und damit auch einer Unterstützung unserer Arbeit, bitte mal hier schauen und bei Bedarf gern Kontakt mit uns aufnehmen.

letzte Bearbeitung: 2021-06-15


Dir hat der Artikel weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld
in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-blog.de damit unterstützen. Vielen Dank. <3