In meinem ersten Artikel über die Meldung beim Programmstart, dass das Systemdatum nicht aktuell sei und die Applikation damit nicht arbeitsfähig, hatte ich bereits auf das entsprechende Service-Pack hingewiesen.

.

Es stellte sich jedoch heraus, dass dieses nur für Versionen bis 2008 funktioniert und so hatte ich es auch in meinem zweiten Artikel zum Thema beschrieben.

Ich habe dann im Artikel “Lexware Fehlermeldung “Systemdatum” für Versionen älter als 2007 und warum Updates sinnvoll sind” auf die Lösungsmöglichkeit hingewiesen. Kunden mit älteren Version vor 2007 erhalten die entsprechende Version 2007 kostenfrei.

Da sich die Anfragen von Kunden häufen, welche eine Version 2007 einsetzen oder diese nun bekommen haben, aber die Meldung hinsichtlich Systemdatum weiterhin erscheint, weise ich hiermit darauf hin, dass das Service-Pack auch für die Version 2007 funktional ist.

Gehen Sie einfach auf http://lexware.de/support und wählen Sie dort Ihr genutztes Produkt aus. Als Versionsstand geben Sie dann die Version 2008 an und laden sich bitte das angezeigte Service-Pack

Fit für 2011 für Lexware Programme Version 2010 und älter

herunter. Nach der Installation sollte Ihr Programm dann wieder wie gewohnt funktionieren. Ist dies nicht der Fall, so nutzen Sie einfach die Kommentarfunktion zu diesem Artikel oder das Kontaktformular.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 39


  • Hallo,

    auch wir arbeiten mit der Version 2007. Update und das Patch zur Datumsaktualisierung verhindern zwar die Fehlermeldung beim Start aber z.B. beim Rechnungsausgangsbuch läßt sich das Jahr 2011 nicht einstellen.

    Übrigens: Wir wechseln nicht mehr da das Programm mit den früheren Wechseln immer langsamer geworden ist.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Engelke,

      leider kann ich dieses Verhalten nicht prüfen, da ich keine “Altversion” zum testen auf meinen Support-Sytemen habe. Aber es sollte im Bericht auch einstellbar sein Datum von xx bis yy – darüber müsste dann auch 2011 ersichtlich sein.


  • Hallo Steve,
    Ich nutze TAXMAN 2005 und 2006 und die laufen auch nicht mehr.
    Ich benötige die Rechenfunktion weiterhin,da meine Steuern noch nicht rechtskräftig sind.
    Wo bekomme ich eine Fehlerbehebung her?

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Daniel,

      wie bereits per Email mitgeteilt, kann ich zum Taxman leider nicht viel sagen, da dieser nicht in meinen Support-Bereich fällt. Das Bestätigen mit “ok” sollte jedoch ein weiteres arbeiten im Programm ermöglich. So ist es in der Regel bei den Produkten der standard- plus- und pro-Linie. Ob es beim Taxman auch zutriff kann ich leider nicht sagen.

      Alternativ hilft sicherlich auch der direkte Kontakt zu Lexware.


  • Hallo Herr Rueckwardt,

    ich kann zwar beim Ausdruck des Rechnungsausgangsbuchs das Jahr 2011 einstellen, diese Einstellung springt aber automatisch wieder zurück auf 2010. Lexware ist für den Preis den es hat sicherlich ein gutes Programm, manchmal fragt man sich aber schon was den Programmierern so einfällt.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Herr Engelke,

      welche Version setzen Sie denn genau ein? Dies können Sie im Programm unter ? – Info einsehen.


  • Hallo Herr Rueckwardt,

    wir setzen z.Zt. LFO Pro 2007 in der Version 7.50 ein. Ich habe aber gerade beschlossen ein zweistufiges Update über 2009 auf 2011 durchzuführen. Wird ja mal Zeit.

    Antworten

  • Hallo Steve,

    vielen Dank für die schnelle und professionelle Hilfe bei meinem Problem mit LFO 2006. Jetzt nach dem Update läuft wieder alles zu meiner Zufriedenheit.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Das freut mich zu hören. :)


  • Hallo,
    eine kurez Frage. Bei mir geht das Programm Lexware Buchhalter plus 2007 auch nicht mehr, aber kann ich eine Datensicherung von diesen Programm in das LExware Buchhalter 2011 einspiieln. Die Version plus benötige ich nicht.
    Roger Weishaupt

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Herr Weishaupt,

      habe Ihren Kommentar leider übersehen, bitte entschuldigen Sie.

      Eine Rücksicherung der Datensicherung aus Version 2007 in Version 2007 wird so nicht funktionieren. Hierzu bedarf es mind. 1 Zwischenversion um die Datenkompatibilität zu gewährleisten. Wenn Sie mir den Kaufnachweis der 2011er Version zukommen lassen, kann ich Ihnen bzgl. der erforderlichen Zwischenversion gern behilflich sein.


  • Hallo Herr Rückwardt. Ich verstehe Ihr letztes Kommentar nicht. Meinten Sie das ich eine Rücksicherung aus 2007 Buchhalter nicht in eine 2011 Buchhalter Version einspielen kann? (will ich demnächst machen) Gruss

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Mario,

      genau so ist es. :) Der Versionsunterschied zwischen 2007 und 2011 ist zu gross. Hierfür bedarf es mind. 1 Zwischenversion. In Ihrem Fall ist dies Version 2009. Diese Zwischenversion muss zur Konvertierung der Daten installiert werden.


  • Hallo, ich weiss nicht inwieweit Sie mir auch helfen können/wollen. Ich würde mir eine 2011 Buchhaltungsversion von privat über ebay kaufen (das liebe Geld…). Gezwungenermassen dann auch eine 2009 Version. Da ich gerade einen neuen Laptop mit Windows 7 und einer 64Bit Technologie gekauft habe, funktioniert meine überalterte Software nicht mehr (wunder… ;-) Das scheint ja das richtige Vorgehen zu sein. Gruss aus Köln

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Mario,

      was ich Ihnen anbieten kann ist, dass ich Ihnen die bestehenden Daten bei mir konvertiere und Ihnen dann die Datensicherung für die Rücksicherung auf Ihrem System bereitstelle. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich diese Dienstleistung nicht kostenfrei erbringen kann. Für Details und den weiteren Ablauf schreiben Sie mich bitte über das Kontaktformular an.


  • Vielen Dank schon mal für Ihr Angebot. Ich entscheide mich die nächsten Tage wie ich vorgehen werde und melde mich gerne wenn ich Ihre Dienstleistung in Anspruch nehme. :-) Gruss

    Antworten

  • hallo,
    mario zur info, meine version 2007 auf windows 7 funktioniert wieder, nachdem ich den explorer 9 deaktiviert habe. habe das auf einem anderem forum gelsen und es funktioniert, also bleibe ich meiner version 2007 treu. danke auch an herrn rückwardt auf ihre infos, aber solange ein programm funktioniert stelle ich nicht um. schönen abend

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Herr Weishaupt,

      danke für den Hinweis. Aktuelle Browser wie IE9 vertragen sich tatsächlich nicht mit älteren Programmversionen. Dies gilt auch für Chrome, Firefox etc. Auch hier kann es zu Schwierigkeiten mit älteren Programmversionen kommen.

      Was Ihre Aussage zum Thema Programmaktualisierung betriift: bitte lesen Sie sich meinen Artikel “… und warum Updates sinnvoll sind” sind durch – vor allem die zweite Hälfte. Nur weil ein Programm noch “läuft” heisst es nicht, dass ein Update nicht gerechtfertigt ist. Neben rechtlichen Aspekten wie z.B. dem Betriebsprüferzugriff ist auch die Datenkompatibilität zu bedenken. Sollten Sie mit einer älteren Version arbeiten und in 1, 2, 3 oder mehr Jahren ein Update wünschen, so laufen Sie Gefahr, dass eine Konvertierung der Daten auf die aktuelle Version nicht mehr möglich ist.


  • Ich muss sagen… das Forum hier funktioniert ja richtig gut. Vielen Dank Herr Weishaupt, Vielen Dank Herr Rückwardt. Ich denke ich werde 2007er Version auf einem alten Laptop bis zum Ende des Jahres benutzen und dann endlich eine ganz neue Version kaufen :-)

    Antworten

  • Ich nutze Lexware Buchhalter Version 2007, nach Systemumstellung auf Win7 funktionierte diese nicht mehr aufgrund der Fehlermeldung des Systemdatums. Nach download und installation des lexware_datumsaktualisierung kam keine Fehlermeldung mehr, jedoch startet das Programm weiterhin nicht, bzw bleibt beim Lexware Buchhalter ’07 Bild hängen. Es gibt keine Rückmeldung, Programm scheint “eingefroren” zu sein und lässt sich nur durch den Task Manager beenden.

    Würde jedoch eh gerne auf Version 2009 updaten. Frage hierzu ist, erkennt Version 2009 die Installation von Version 2007? Ich kann, wie oben beschrieben nicht auf Version 2007 zugreifen und würde gern auf diesem Wege versuchen die Daten wieder zu bekommen, und gleichzeitig das Programm aktualisieren. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe. Nur ungern würde ich mir mehr arbeiten machen wollen als nötig, besonders da der Kauf einer neuen Version geplant ist.

    Sollte Version 2009 die ältere Version nicht erkennen, würde ich gerne wissen ob die Möglichkeit besteht, den Daten Ordner manuell in Version 2009 zu integrieren.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Daniel,

      die Kommentare sind mAn nicht ganz der geeignete Ort für eine ausführliche Supportbesprechung. :) (siehe auch Kommentarregeln)

      Die Version 2009 kann die Daten aus Version 2007 entsprechend konvertieren und übernehmen. Sowohl Version 2007 als auch 2009 sind nicht für Win7 freigegeben. Hier sollte bei Problemen der Kompatibilitätsmodus genutzt oder aber auf die aktuelle Version geupdatet werden.


  • Hallo,

    wir setzen auf einem Standalone-Rechner ohne Internetverbindung eine lexware finance 2008er Version ein (auf Win2000), die noch nie aktualisiert wurde.

    Da nur das buchhalter-Modul genutzt wurde und es zwei Jahre keine Probleme gab, war auch alles gut.
    Vor zwei Wochen ist die Performance der Anwendung drastisch eingebrochen.
    In manchen Foren wird eine Anleitung zur Bearbeitung der regedit-Betrieve-Parameter empfohlen. Soll ich dass probieren, oder gibt noch bessere Tipps ?

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Josef,

      die Tatsache, dass hier offenbar von heute auf morgen die Performance “drastisch eingebrochen” ist, lässt mich weniger ein Problem beim Programm selbst vermuten.
      Evtl. ist der PC einfach an einem Punkt, an dem er einer technischen Aufrüstung bedarf bzw. zumindest einer Optimierung?

      Ich empfehle Ihnen, sich an einen der regionalen Lexware Partner zu wenden. Sie finden die regionalen Lexware Partner unter http://regio.lex-partner.eu.


  • Hallo Herr Rückwardt,
    vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe das Service-Pack “Fit für 2011 für Lexware Programme Version 2010 und älter” installiert bekomme aber noch immer die Datumsfehlermeldung. Meine Version ist von 2005. Was kann ich noch tun?
    Herzliche Grüße.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Silke,

      Sie haben den Artikel offenbar nicht ganz richtig gelesen! :) Bei Versionen, welche älter als 2007 sind, ist das Service-Pack nicht wirksam. Die Anwender benötigen ein Update mindestens auf Version 2007. Alle Details hier habe ich in meinem Artikel “Lexware Fehlermeldung “Systemdatum” für Versionen älter als 2007 und warum Updates sinnvoll sind” erläutert.


  • Hallo Steve,
    habe einen neuen PC gekauft, da der alte defekt war. hab nun 2004 Lexware Buchhalter mit 2007ner Update installiert, alle Updates geladen, nun aber startet Lexware nicht mehr!! Das Prog. öffnet sich, aber leider erscheint oben links (KEINE RÜCKMELDUNG)!

    Was kann ich hier tun?
    besten Dank.
    Gruß Christoph

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Christoph,

      ich vermute mal, Dein neuer PC hat Win7? Evtl. liegt es daran. Versuch doch mal, Lexware mit Kompatibilitätsmodus zu starten.

      Optional empfehle ich Dir, das aktuelle Update für Version 2012 (Details zu Produkt). Die Investition ist überschaubar und Du hast eine aktuelle Version welche auch definitiv für Win7 freigegeben ist. Du benötigst hierzu jedoch noch Version 2009 als Zwischenversion um die Daten erfolgreich übernehmen zu können. Gegen Vorlage des Kaufnachweises für Version 2012 erhälst Du die Zwischenversion für gewöhnlich kostenfrei.


  • Danke für die schnelle Antwort.
    Hab das ganze jetzt noch 2 x neu installiert,
    bringt aber nicht die Lösung.

    SW geht nun gar nicht mehr auf!

    Hatte auf dem alten PC auch WIN 7 allerdings
    in 32 bit.

    Dann werde ich 2012 als Vollversion kaufen (ist ja nur 10€ teurer.) Bekomme ich dann das Update auch kostenlos? Wenn ja, wo bekomme ich die 2009ner SW dann her?

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Christoph,

      Du brauchst keine Vollversion kaufen – dies ändert an der Zwischenversionsthematik nichts. Die Zwischenversion erhälst Du über die Lexware Bestellhotline. Der Kaufbeleg der aktuellen Version ist notwendig.


  • Hallo,

    mich würde mal interessieren, ob das von User “Engelke” angesprochene Problem behoben wurde?
    Ich kann nämlich ebenfalls in keiner Auswertung das Jahr 2011 einstellen. Es erscheint immer ein Hinweis, dass das Jahr zu hoch eingestellt wurde – es wird auf 2010 zurückgesetzt. Das Servicepack ist bereits aufgespielt. (Lexware faktura & auftrag plus 2007/WinXP)

    MfG
    Mark Hofmann

    Antworten

  • Hallo
    habe das Lexware financial office 2014 für Schüler und Studentenversion
    beim öffnen des Programm bekomme ich eine Fehlermeldung und kann
    das Programm nicht öffnen und zwar Run Sync 1 Exception Access Violation at adress
    trying to wirte adress was muss ich tun

    Antworten

  • Guten Morgen,
    habe seit gestern das Problem, dass auf allen Rechner in der Firma sich Lexware Financial Office Pro 2009 nicht mehr starten lässt. Es startet mit der Fehlermeldung” Für die korreckte Verarbeitung der Daten ist es erforderlich dass, das Systemdatum richtig eingestellt ist…. ” Wenn ich “Ja” zum Ausführen des Programms wähle, quittiert es mit einer Windowsfehlermeldung “Framework Application funktioniert nicht mehr”

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Felix,

      das Service-Pack hierzu hast du bereits installiert?


  • Ja, hab Net Framework auf Verson 4.5.2 aktualisiert und das Servicepack installiert. Wenn ich im System das Datum zurück stelle, kann ich Lexware auch starten, es kommt zwar immer noch die Fehlermeldung aber kein Framework Error mehr. Sobald ich dann aber im geöffneten Zustand, das Systemdatum wieder richtig einstelle, quittiert Lexware bei der nächsten Aktion. Lexware Professional ist auf Version 9.50.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hm, dann kann ich leider nicht wirklich viel für Dich tun. Bei der Hotline wird man Dir wohl auch wenig helfen können, da die 2009er Versionen nicht mehr supportet werden.

      Welches OS läuft denn auf den PCs? Kommt der Fehler auch, wenn Du bei aktuellem Datum Lexware öffnest (also nicht bei geöffnetem Programm das Datum umstellst)? Um wieviele Clients geht es und zeigen alle das gleiche Verhalten?


  • Danke erstmal für dein Hilfe. Leider tritt der Fehler auf 2 PC´s auf. Win 7 pro. Wurde damals auch schon installiert mit dem dll Workaround. Wenn das Systemdatum aktuell ist, startet es gar nicht. Hmmmm. Das Problem tritt auch erst seit gestern oder vorgestern auf.
    Vielen Dank nochmal. Vielleicht muss eine neue Version her.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Gab es evtl. irgendein Windows Update? Oftmals sind es kleine systemische Veränderungen die dann soetwas hervorrufen.

      Auf der anderen Seite: 2009er Version ist auch nicht für Win7 freigegeben, also unter diesem OS nicht getestet. Ich rate daher zu einer Aktualisierung Eurer Lexware Version. Bitte hierbei bedenken: Du brauchst mind. Version 2012 als Zwischenschritt, da sich hier etwas an der Datenbank getan hat. Ohne können die Daten nicht korrekt konvertiert werden.

      Bzgl. Aktualisierung: evtl. ist ja hier etwas dabei? Wenn Du die aktuelle Version dann vorliegen hast, bitte Lexware kontaktieren und die Zwischenversion anfordern. Einfach schildern, welche Version aktuell genutzt wird und dass Du schon die neuste Version gekauft hast (Kaufbeleg wird sicherlich angefordert) und Du die notwendige Zwischenversion für das korrekte updaten benötigst. Das läuft in der Regel recht unkompliziert.

      (sollte wider Erwarten die Sache mit dem Zwischenupdate nicht funktionieren, einfach nochmal melden)


  • Guten Abend

    In der Hoffnung das mir hier jemand weiter helfen kann :-/
    Ich betreibe schon seid mehreren Jahren das Lexware Fincial Office 2008. Jetzt habe ich einen neuen Rechner für mein Büro benötigt und somit auch Win 7 bekommen. Jetzt startet mein Programm nicht mehr. Was gibt es hier für eine möglichkeit?

    Über sachdienliche Hinweise wäre ich sehr Dankbar ;-)

    Einen schönen Abend noch

    Mit freundlichen Grüßen

    Torben Nagel

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Torben,

      wie oben vor dem Kommentaren niedergeschrieben: solche Themen bitte in der Community besprechen -> http://lex-forum.net

      Danke.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top