Rund 2 Jahre ist lex-blog.de nun schon alt. Kleinere Dinge wurden in der Zwischenzeit mal hier und mal da geändert, angepasst und optimiert – zuletzt im Februar diesen Jahres.

In den letzten Wochen hat Bastian fleissig im Hintergrund gewerkelt und lex-blog.de einen neuen Look verpasst. Ich finde das neue Design schlanker, frischer und moderner. Dabei wurden einzelne Teile, welche mir beim alten Design gefallen haben, beibehalten.

Die Facebook-Like Box der lex-blog-Fanpage wurde entfernt und gegen einen einfachen Button ersetzt. Passend hierzu gesellen sich ein Button zum Twitter-Account und zum RSS-Feed. Zudem wurde aus dem dreispaltigen ein zweispaltiges Design. Die Sidebar wurde etwas verbreitert und die Inhalte soweit optimiert, dass selbige etwas platzsparender integriert werden können. Weiterhin wurden andere Bereiche in den Footer integriert.

Nicht zu übersehen ist sicherlich auch, dass unterhalb der Menüzeile 4 „Infoboxen“ zu sehen sind. Hier werden bestimmte Artikel, Produkte oder andere wichtige Themen präsent dargestellt.

Zum Vergleich eine Ansicht vor und eine Ansicht nach den Änderungen:

. 

Alles in allem freue ich mich über die Neuerungen und hoffe, Sie als meine Leser finden diese ebenso schön wie ich. 🙂

Glückwünsche nehme ich ab sofort sehr gern in den Kommentaren entgegen. 8)