Es gibt unterschiedliche Arten von Unternehmen. Manche sind 1 Personenunternehmen, andere haben mehrere tausend MitarbeiterInnen. Einige sind nur regional tätig, andere global in zig Ländern. Die meisten Unternehmen haben aber auch Gemeinsamkeiten. Die Anschaffung von Anlagegütern zum Beispiel ist bei einem Grossteil der Firmen üblich. Dabei ist egal ob es sich um einen neuen Laptop handelt oder den neuen Sattelschlepper, egal ob Geschäftsgebäude oder ein neuer Schreibtisch.

Anlagenverwaltung Datenabgleich Rechnungskreise

Anlagegüter ab einem bestimmten Betrag können sofort abgeschrieben werden, andere sind über eine festgelegte Nutzungsdauer abzuschreiben. Wer bilanziert hat in der anlagenverwaltung pro seit dem Jahr 2012 zwei Rechnungskreise – Steuerrecht und Handelsrecht. In beiden Rechnungskreisen können abhängig vom Anlagegut verschiedene Regelungen gelten. Die Daten der Anlagegüter müsse hier immer wieder miteinander abgeglichen werden, so dass die Daten in beiden Rechnungskreisen vorhanden sind.

Anlagenverwaltung Datenabgleich Rechnungskreise

Meine Kollegin Christiane Hartramf erläutert im nachstehenden Video die Grundlagen und wie eben dieser Abgleich durchzuführen ist und welche Schritte hierbei zu berücksichtigen sind:

Das Video dürfte einen Grossteil der Fragen zu diesem Bereich beantworten. Optional habt Ihr natürlich auch noch die Hilfe im Programm zur Verfügung. Wenn all dies nicht ausreichend ist, bleibt als Option noch die Community, also Eure Frage im Forum zu stellen.

[asa_collection content_lexblog, items=1, type=random]Lexware_av[/asa_collection]


[ad name=“Image-468″]