Für die Meldung der Lohn- oder Umsatzsteuer wird in der Regel die interne Schnittstelle über Elster genutzt. Lexware Elster erhielt gestern ein Update auf Version 17.01 für die Versionen 2017.

Pic: Elster

Seither gibt es vereinzelt Meldungen, das Kund:innen die Meldung bekommen, die PIN sei ungültig obwohl ein Login im Elsterportal selbst problemlos mit dieser PIN funktioniert. Nach aktuellen Erkenntnissen tritt diese Problematik nur bei Nutzer:innen auf, welche den G&D StarSign USB Token nutzen. Andere Lösungen oder auch das Softwarezertifikat sind bisher nicht betroffen.

Lexware ist bereits informiert und analysiert die Thematik. Sobald die Ursache klar ist wird ein entsprechendes Update erfolgen. Ich rechnen mit einer Aktualisierung noch im Laufe dieser Woche. Sobald das Update verfügbar ist, informiere ich hierzu auch als Update in diesem Artikel.

[Update 2017-01-04]Die neue Elsterversion 17.02 steht ab sofort zur Verfügung und das Problem ist damit behoben. Die PIN sollte nun also wieder als gültig akzeptiert werden.

letzte Bearbeitung: 2017-01-04


Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 2

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top