Hast Du schon eine Reparaturinstallation durchgeführt? – Diese Frage kann Dir, abhängig von der geschilderten Fehlermeldung bzw. dem Programmverhalten, im Forum oder an der Hotline gestellt werden. Da ich gerade gestern einen solchen Fall hatte und ich gefragt wurde, wie denn diese Reparaturinstallation funktioniert bzw. wie man selbige startet, nutze ich die Gelegenheit und gebe nachstehend eine kleine Anleitung dazu.

Tutorial Reparaturinstallation

Reparaturinstallation für Lexware starten

Die nachstehenden Schritte beziehen sich auf die “gängigen” Lexware Programme wie buchhalter, lohn+gehalt, faktura+auftrag, fehlzeiten, kassenbuch, reisekosten, warenwirtschaft, financial office etc. Alle jeweils als standard, plus, pro oder premium Version. Programme wie Quicken, Taxman, büro easy, QuickSteuer, Vereinsverwaltung etc. können hier andere Schritte erfordern bzw. bieten eine solche Möglichkeit gar nicht.

Wichtig: vorab bitte auf jeden Fall eine Datensicherung erstellen, sofern dies technisch bei Ihrem Problem noch möglich sein sollte. Sicher ist sicher. :)


Anzeige


Um die Reparaturinstallation aufzurufen gibt es zwei Möglichkeiten:

1) über die Programm-CD / Setup.exe

2) über die Systemsteuerung in den Programmen

Bei Weg 1 legt Ihr die CD ein bzw. klickt die Setup.exe doppelt, so als würdet Ihr das Programm installieren wollen. Die Installationsroutine erkennt automatisch, dass das Programm bereits installiert ist.

Bei Weg 2 ruft Ihr an Eurem PC die Systemsteuerung auf und wechselt zu Programme und Funktionen und sucht das jeweilige Lexware Programm in der Programmliste. Dieses dann markieren und in der Menüleiste oberhalb der Programmliste auf Deinstallieren bzw. Ändern klicken.

Ab jetzt ist der Ablauf bei beiden Wegen gleich. Ihr erhaltet als nächsten Schritt folgendes Fenster:

Abfrage Reparaturinstallation

Hier wählt Ihr natürlich Software reparieren. Danach läuft der Reparaturprozess automatisch durch, Ihr müsst dabei in der Regel nicht eingreifen oder irgendetwas bestätigen. Bringt dafür etwas Zeit und Geduld mit. Abhängig von PC und Version kann der Prozess durchaus 10-20 Minten in Anspruch nehmen.

Prozess Reparaturinstallation

Ist der Prozess erfolgreich abgeschlossen, wird Euch dies am Ende angezeigt und Ihr bestätigt mit Fertig stellen. Damit ist die Reparaturinstallation dann abgeschlossen. Eurer Lexware-Programm sollte nun wieder fehlerfrei laufen.

Eine Reparaturinstallation ist jedoch kein Allheilmittel, heisst sie hilft nicht bei jedem Problem und jeder Fehlermeldung. Deswegen wird auch nicht in jedem Fall darauf hingewiesen. Ihr solltet sie also auch nur dann durchführen, wenn Ihr dazu aufgefordert werdet.

Der Prozess nachstehend auch noch einmal als kurzes Video zum evtl. besseren Verständis:

Bei Weg 1 über die Programm CD bzw. die Download-Daten sind im Übrigen immer die aktuellsten Daten zu nutzen. Also die letzte CD welche Ihr erhalten habt bzw. die aktuellste Setup.exe, welche zu dem installiereten Programm und der genutzten Version passt.

Letzte Aktualisierung: 2016-08-02



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 15


  • Hallo,
    ich habe auch gerade einen größeren LexwareFehler und wollte die Reparatur durchführen.
    Leider klappt es nicht, wenn schon eine höhere Version von Lexware auf dem Rechner installiert ist. Das ist natürlich der Fall und deshalb ist die Reparatur nicht möglich.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Karin,

      doch doch, das funktioniert. Bitte Weg 2 nutzen. Sollte dies darüber nicht funktionieren, bitte das Thema über die Community unter http://lex-forum.net einstellen. Da können wir uns damit konkreter befassen.

      Danke.


    2. Hallo,

      Weg 2 hat super Funktioniertt.
      Danke.

      Mit freundlichen Grüßen
      Marcel W.

    3. Steve Rückwardt

      Hallo Marcel,

      es freut mich, dass Du Dein Anliegen hast lösen können. :)


  • Hallo Steve,

    ich habe folgendes Problem:
    Financel Office führte offentsichtlich ohne mein Zutun eine Zusammenführung von mehreren Firmen durch und blieb mitten in der Ausführung stehen.
    Nach einem Neustart des Progrmms erfolgten nur noch Fehlermeldungen.
    Die Neuinstallation brachte folgende Meldung: “Die vorhandene Datenbank hat eine höhere Versionskennung als diese Programmversion. Eine ordnungsgemäße Funktion von Lexware financel office ist somit nicht gewährleistet. Bitte überprüfen Sie Ihr Produkt auf ggf. bereitstehende Aktualisierungen und installieren Sie diese.”
    Mehrmalige Neuinstallationen brachten keinen Erfolg.
    Update-Fehlermeldung: Die Installation der Update kann nicht gestartet werden.
    Der Lexware Update Service hat kein Update für die Section financel_office_2016_20_01
    Vielleicht gibt es eine einfache Lösung ohne das ich einen neuen Rechner kaufen muß.
    Vielen Dank

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Vokmar,

      bitte mit Supportthemen im Forum (http://lex-forum.net) posten. In den Kommentaren wird es schnell zu unübersichtlich.

      Danke.


  • Hallo Steve,
    vielen Dank für deine Beiträge, ich konnte meine Daten nicht mehr als .pdf speichern, seit ich auf Windows 10 umgestellt habe.

    Dank deiner super Erklärungen hat es jetzt funktioniert! Danke, danke,…!!!

    LG, Margit

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Margit,

      es freut mich, dass ich Dir habe helfen können und danke für Deinen lieben Kommentar. :)


  • Hallo,
    ich habe die Reparatur durchgeführt in der Hoffnung, dass ich meine Lexware-Buchhaltung wieder öffnen kann, leider hat das nicht funktioniert. Nach dem Windows 10 update geht das Programm nicht mehr auf. Das Programm zu deinstallieren traue ich mich nicht. Ich habe dann versucht, über den Computer-Datenbankdienst das Programm zu öffnen, aber da finde ich es gar nicht, obwohl es auf meinem PC ist. Bin gerade mit meinem Latein am Ende.
    Wäre super, wenn Sie mir helfen könnten.
    Danke und schöne Grüße

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Lisa,

      bist Du bitte so lieb und wendest Dich mit dem Thema an die Community unter http://lex-forum.net? Dann schauen wir uns das mal an, was da genau los ist.

      Vielen Dank.


  • Hallo Forumteilnehmer,

    eventuell kann mir jemand behilflich sein.
    Eckdaten:
    Server: SBS2008 R2, Clients: Win7
    Lexware Professional 2011
    Kundenmanger 2011

    Wir hatten einen schweren Angriff auf unseren Server, alle Dateien wurden verschlüsselt.
    Jetzt nach mehreren Wochen habe ich fast alle Dateien entschlüsselt.
    Lexware Professional kann trotzdem nicht gestartet werden. Ich befürchte das Parameter geändert wurden.
    Wenn ich die Reparatur/Instalation CD einlege erkennt die CD das ein Programm installiert ist und die Auswahlseite mit dem Punkt Reparatur erscheint mit dem Zusatz: Bitte geben Sie an was repariert werden soll. Eine Auswahl sehe ich in dem Feld nicht (Leer).
    Es wäre prima wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Grüße

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Thomas,

      konkrete Supportthemen bitte drüben in der Community einstellen: http://lex-forum.net

      Danke.


    2. OK, danke….


  • Lexware L+Gplus2017 -21.50, Win7 Prof.SP1
    Seit dem Update am 12.06.2017 -Fehlermeldung 1316: Das angegebene Konto ist bereits vorhanden.
    Beim Ausdrucken der Zahlungsliste aller MA: FM 00900853 Fehler beim Erstellen der Druckdaten

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo MM (bitte Kommentarregeln beachten),

      solche Themen bitte in der Community einstellen. Ein Bearbeitung in den Kommentaren hier wird sonst schnell zu unübersichtlich. Vielen Dank.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top