Wie gestern berichtet gibt es mit den Kassen BKK Mobil Oil und BKK vor Ort Probleme bei Sendung der SV-Meldungen. Wie angekündigt gibt es heute ein Service-Pack, welches diesen Sachverhalt für alle Lexware lohn+gehalt Produkte löst.

pic: Aktualisierung

Seit heute ist das Januar 2 Service-Pack für verschieden Lexware Programme zum Download verfügbar.

Welche Lexware Produkte erhalten das Service-Pack?

Für folgende Produkte steht das Januar 2 Service-Pack 2015 bereit:

  • lohn+gehalt / plus (19.04)
  • lohn+gehalt pro (15.04)
  • lohn+gehalt premium (15.04)
  • financial office / plus (19.03)
  • financial office plus handwerk (15.03)
  • financial office pro (15.03)
  • financial office premium (15.03)
  • financial office premium handwerk (15.03)
  • büroservice komplett (15.03)
  • neue Steuerkanzlei (15.03)

Die Zahlen in Klammern geben die Programm-Version nach Installation des Service-Pack Januar 2015 an.

Welche Änderungen umfasst das Service-Pack?

Die Aktualisierung enthält

für lohn+gehalt Programme:

  • Behebung Sendeproblematik BKK Mobil Oil und BKK vor Ort
  • weitere Programmverbesserungen

Allgemeines zum Service-Pack

Voraussetzung für die Installation des Service-Packs Januar 2015 ist der Versionsstand 15.0x der pro/premium und 19.0x/20.0x bei den standard/plus Versionen.

Prüft über LISA ob für Euer Programm eine Aktualisierung zum Download bereit steht. Sofern Ihr LISA nicht nutzen möchtet oder es nicht nutzen könnt, steht Euch natürlich alternativ auch die Lexware Support-Seite zur Verfügung. Zum Download geht Ihr auf www.lexware.de/support, gebt Euer genutztes Programm und dann die von Euch genutzte Version an.

Es wird nun automatisch die Support-Seite vom gewählten Programm geöffnet. Hier klickt Ihr in der auf “Aktualisierungen” und ladet die zur Verfügung stehenden Updates herunter. Wählt als Zielverzeichnis einen Ordner, welchen Ihr nach dem Download auch möglichst einfach wiederfindet, um die Installation des Service-Packs manuell starten zu können.

Über LISA wird Euch kein Download angeboten? Dann habt Ihr wahrscheinlich bereits alle notwendigen Service-Packs installiert. Wo Ihr das einsehen könnt, welche Version Ihr nutzt, habe ich vor längerer Zeit in einem separaten Artikel beschrieben.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 6


  • Hallo Steve

    1) Versand BN für BKK Mobil Oil und BKK vor Ort
    Wenn ich es richtig verstehe, dann hilft dieses Update aber nur dann für die BKK Mobil Oil und BKK vor Ort Problematik, wenn man noch keinen BN nach dem Ablauf der Frist der KK versendet hat. Ist dieser schon versandt, dann bleibt nur noch SV-Net. Ist das so richtig?

    2) Kein Update auf der Webseite von Lexware
    Aktuell, 21.01.15, 14:14, gibt es das Update nicht auf der Webseite. Wann ist dort damit zu rechnen?
    Oder gibt es einen direkten Download-Link?

    MfG Robert

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Robert,

      zu 1) Korrekt.

      zu 2) Welches Programm hast Du?


  • Hallo Steve
    Aktuell wird die Version 2015 von lfo standard verwendet.
    MfG Robert

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hm, also der Eintrag im Support-Bereich ist da.

      Du hast Dein Programm und die aktuell genutzte Version gewählt und unter Aktualisierungen geschaut? Bitte darauf achten, nicht die vorgeschlagene Version stehen zu lassen sondern wirklich den Versionsstand zu wählen, der aktuell bei Dir vorliegt, im Zweifel einfach 19.00.


  • Hallo, habe mich gerade mit dem Problem Lohnrechnung 01-2015 befasst und stelle fest, dass für die “Patienten” der Minijob-Zentrale für Umlage U 2 0,24% abzuführen sind, aber das Programm gibt 0,14% vor und lässt keine Änderung zu. Wie ist zu verfahren?
    Wäre für eine kurze Rückmeldung dankbar.
    J. Knoll

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Jürgen,

      dazu bitte ins Forum wenden. -> http://lex-forum.net oder den regulären Supportweg über http://lex-blog.de/support nutzen. :)

      Danke.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner