Es gibt verschiedene Geschäftsmodelle, welche für die eigene Gründung in Frage kommen. Manche starten mit selbstgemachten Erzeugnissen oder einfach Ihrer Arbeitskraft, andere wählen ein Handelsmodell, also den Verkauf von Waren.

Import - Export

In unserer grösstenteils globalisierten Welt ist es nicht selten, dass die Waren auch grenzübergreifend verkauft oder auch eingekauft werden. Egal ob der Handel innerhalb der EU-Länder stattfindet oder weltweit ein- und/oder verkauft wird, es gibt hierbei einige Punkte zu beachten.

Themen wie Risiken beim Import, Identifizierung des Beschaffungsmarktes, Exportförderung, Finanzierung, Tipps fürs Auslandsgeschäft und vielem mehr widmet sich die Ausgabe 12 der Broschüre GründerZeiten (Stand Juni 2013). Neben Checklisten für Im- wie auch Export gibt es auch einen Hinweis auf ein eTraining für die Exportvorbereitung, Infos zu Versicherungen etc. Wenn Ihr in Eurem (zukünftigen) Geschäft also mit diesen Bereichen in Berührung kommt, ist die Information vorab sicherlich nützlich und hilft, etwaige Fehler zu vermeiden und Risiken zu minimieren.

  GZ 12 - Import / Export (1,3 MiB, 94 hits)

Die Broschüre GründerZeiten wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herausgegeben.

Alle bisher auf lex-blog.de erschienenen Artikel in der GründerZeiten-Reihe findet Ihr unter dem Tag GründerZeiten.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner