Etwas oberflächlich betrachtet kann man Menschen in 2 Gruppen einteilen: die, die Handbücher/Bedienungsanleitungen lesen und die, welche es nicht tun. :) Bei vielen Geräten oder auch bei Software liegen heutzutage keine Handbücher mehr bei.

Handbuch

Oft gibt es das Handbuch dem Produkt beiliegend auf CD, immer mehr auch einfach als Download im Web. Ich persönlich finde das gut, spart man so doch jede Menge Papier, da es eben nicht jeder benötigt und somit auch nicht jeder ausdruckt.

Handbuch für Lexware Programm

Wie ist das nun bei Lexware? Auch Lexware fährt die Beilage von Handbüchern mehr und mehr zurück. Bei vielen Programmen sind diese schon nicht mehr als Papierversion im Lieferumfang. Wo aber ist nun das Handbuch zu Eurer Version zu finden?

Wenn Euer Programm geöffnet ist, geht Ihr mit der Maus über die Hauptnavigation, welche sich dann automatisch öffnet. Optional geht das auch über die F10 Taste. In der Liste findet Ihr nun verschiedene Einträge, u.a. am Ende den Punkt “Service + Hilfe

Navigation im Programm

Dort dann auf Startseite anklicken. Es öffnet sich die “Service und Hilfe”-Seite. Auf der rechten Hälfte seht Ihr nun bereits direkt die Liste der verfügbaren Handbücher.

Handbuchübersicht im Programm

Klickt Ihr eines der verlinkten Handbücher an, öffnet sich ein PDF in Eurem Standardbrowser. Dieses könnt Ihr dann auch auf Eurem PC abspeichern. Die verfügbaren Handbücher sind abhängig von Eurem genutzten Programm. Bei einem financial office premium (siehe Screen oben) sind natürlich mehr Handbücher gelistet als bei einem faktura+auftrag. Dieser Weg gilt ab den Programmversionen 2014.

[Update 05.04.2016]Ich habe für viele Produkte die aktuellen Handbücher und zusätzlichen Informationen auch auf den Produktseiten beim jeweiligen Produkt hier im Blog zum Download bereitgestellt.[/]

Wenn Ihr das PDF lokal auf Eurem PC gespeichert habt, lässt es sich auch recht einfach nach Stichworten durchsuchen (STRG+F Tastenkombination). So findet Ihr recht gut die Passagen im Handbuch, welche für Euch jeweils interessant sind.

Manchen ist dieses ganze elektronische Zeug nix, die brauchen etwas in der Hand. Das kann ich verstehen, achtet aber bitte darauf, dass nicht alles immer ausgedruckt werden muss. Also wenn Ihr mal nur schnell schauen wollt, wie dies oder jenes funktioniert, schaut es Euch im PDF an. Wenn es doch gedruckt werden muss, dann druckt doch nur die relevanten Seiten aus. Die Umwelt dankt es Euch!



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 13


  • Hallo,
    wir haben gestern lexware Buchhalter 2014 installiert.
    Leider läßt uns das Programm kein Handbuch öffnen. Immer wieder kommt die Fehlermeldung: “Die Datei …. konnte nicht ausgeführt werden! (Fehlercode=31)
    Es ist keine Datei mit der angegebenen Dateiendung verknüpft!”
    Was können wir tun?
    VG
    Carina

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Carina,

      das klingt so, als sein kein PDF-Programm auf Deinem PC installiert bzw. die Verknüpfung, dass eben dieses Programm PDF-Dateien öffnen soll ist nicht mehr vorhanden.

      Versuch doch mal den aktuelle Adobe Reader zu installieren und starte dann den PC neu und versuche es erneut.


  • Hallo,
    wir nutzen im Verein die Lexware Vereinsverwaltung premium 2015. Hier haben wir die Möglichkeite mehrere Arbeitsplätze damit zu bestücken. Das Problem ist nun aber das wir natürlich nicht alle gleichzeitig mit dem Handbuch arbeiten können.
    Gibt es hier die Möglichkeit, sich dieses auf den Rechner zu speichern?
    Danke für eine Antwort!
    Astrid Mäsgen

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Astrid,

      ich weiss nicht, ob das bei der vereinsverwaltung ebenso gehandhabt wird, wie bei den anderen Programmen. Wenn ja, dann ist es – wie im obigen Artikel beschrieben – auf dem PC als PDF abspeicherbar.


  • …. wow, das war ja ne Antwort, schneller als bei der Formel 1 Herzlichen Dank dafür!!!
    Bei der unserer Lexware gibt es sogar ein “Online-Handbuch” man muss nur mal genauer nachsehen… ;-)
    Vielen Dank!
    Astrid Mäsgen

    Antworten

  • Na toll. Man muss also erst das Programm installieren bevor man an die Handbücher kommt, die einem bei Problemen mit der Installation helfen können (z.B. Rechnerwechsel durchführen).
    Da mal wieder einer mitgedacht!

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Nö, musst Du nicht. Dazu gibt es diverse Anleitungen auch ohne Handbuch, wie z.B. diese hier

      P.S.: Bitte zukünftig die Kommentarregeln beachten. Danke.


  • Hallo,
    gibt es für die Vereinsverwaltung 2016 das handbuch als PDF? Wenn ja wo kann men es kostenfrei herunterladen.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo R.,

      ich habe dieses eben auf der Produktseite zur Lexware vereinsverwaltung hier im Blog ergänzt.


  • bruche hilfe von je mann
    firma anzulegen mit knotos

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Khan Mohammad,

      leider weiss ich nicht so ganz genau, was Deine Frage/Dein Anliegen ist. Aber bitte nutze doch die Cpommunity unter http://lex-forum.net und Stelle Deine Frage dort ein und erläutere bitte was genau Du wissen möchtest bzw. wobei Du Unterstützung brauchst.

      Danke. :)


  • Wir haben dieses Jahr Lexware-reisekosten 2016, Version 16.02.
    Beim Starten des Routenplaners kommt die Meldung “Routenplanerdienst nicht erreichbar”.
    Leider haben wir weder im Handbuch noch im Internet etwas zu dieser Problematik gefunden.
    müssen wir machen, um den Routenplaner starten zu können.

    Mit freundlichen Grüßen
    Petra Wagner
    können wir

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Petra,

      danke für den Kommentar. Leider passt dieser thematisch so gar nicht zum obigen Artikel. Wie im Vorwort zu den Kommentaren vermerkt, Support-Fragen bitte in der Community unter http://lex-forum.net einstellen.

      Vielen Dank.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner