Heute ist das Update Juni für die Versionen 2021 für der Lexware lohn+gehalt Reihe erschienen. Was es in diesen Versionen an Neuerungen gibt, erfahrt Ihr in diesem Artikel. Infos zu den Neuerungen der anderen Programme, findet Ihr hier.

Update

Was ist neu mit Update Juni 2021:

gesetzliche Anpassung im Bereich Kurzarbeit

Änderungen im Bereich der Kurzarbeit, Erstattung der SV-Beiträge und dem Gewährungszeitraum wurden integriert. Der Gewährungszeitraum lässt sich in den Firmenstammdaten unter dem Bereich Sonstiges hinterlegen. (Option nicht in lohn+gehalt basis verfügbar)

A1-Entsendung Beamt:innen und Beschäftigte im öffentlichen Dienst

Erweiterung der A1-Bescheinigungsthematik auf Beschäftigte im öffentlichen Dienst sowie Beamt:innen.

Prüfung Datensatz Betriebsdaten

Anforderungen der Agentur für Arbeit hinsichtlich des Betriebsnummernservice werden nach dem Update erfüllt durch 2 neu integrierte zusätzliches Prüfungen.

Der Versionsstand der oben genannten Programme ist mit Version Juni 2021 dann 25.50 bei lohn+gehalt und lohn+gehalt plus und 21.50 bei lohn+gehalt pro und lohn+gehalt premium.

Diese Informationen sind mein aktueller Stand, sollte sich noch etwas ändern, ergänze ich es im Artikel.


Dir hat der Artikel weitergeholfen? Das freut mich. Du kannst gern etwas Trinkgeld
in den Hut werfen, wenn Du magst und lex-blog.de damit unterstützen. Vielen Dank. <3