Bei Vereinen gibt es in der Regel Mitgliedbeiträge. Diese werden in den seltensten Fällen überwiesen, sondern meist vom Verein via Lastschrift bei den Mitgliedern eingezogen. Ist einfacher und man braucht dem Geld auch nur in den wenigsten Fällen hinterherlaufen.

SEPA Lastschrift vereinsverwaltung

Um Beiträge einziehen zu können bedarf es ein paar Vorbereitungen wie z.B. die Aktivierung des Online Bankings, die evtl. Umwandlung bestehender Bankdaten in SEPAfähige Bankdaten mit IBAN und BIC sowie die Anlage und Aktivierung von Lastschriftmandaten.

Bei Vereinen geht es hierbei zumeist nicht um 5 oder 6 Datensätzen sondern ganz leicht mal um 50, 100 oder weit mehr. Kann man natürlich manuell machen, dauert dann aber doch recht lang. Die Lexware vereinsverwaltung bietet hierfür einige Assistenten für die Unterstützung bei diesen Prozessen und Arbeitsschritten an.

Im nachstehenden Video werden diese kurz vorgestellt und Schritt-für-Schritt die Vorbereitung erläutert. Leider ist das Video nicht mehr verfügbar. 🙁

Sind all diese Punkte durchgeführt ist alles bereit, um die Mitgliedsbeiträge einzuziehen. Mehr zu den vereinsverwaltung-Themen findet Ihr u.a. hier.

[asa_collection content_lexblog, items=1, type=random]lw_verein[/asa_collection]

letzte Bearbeitung: 2016-12-29


[ad name=“Image-468″]