lex-blog + lex-forum + Selbst&Ständig Podcast unterstützen

Steve Rückwardt - Gründer, Inhaber, Blogger @ lex-blog.deSeit 2009 betreibe ich dieses Blog, seit Juni 2014 die Community unter lex-forum.net und seit August 2016 den Podcast Selbst & Ständig. Und immer wieder gibt es Fragen, wie ich das denn alles finanziere bzw. es mit meinem beruflichen Alltag vereinbare. Der letzte Punkt lässt sich recht einfach beantworten: ich verstehe diese Projekte als Teil meiner Arbeit. Das Blog und auch die zugehörigen Nebenprojekte sind mir sehr wichtig und machen vor allem auch sehr viel Spass.

Bzgl. der Finanzierung bin ich letztlich sehr stark auf Euch, die LeserInnen dieses Blogs, NutzerInnen der Community und HörerInnen des Podcasts, angewiesen.

Alle Artikel auf lex-blog.de stehen kostenfrei zur Verfügung, die Nutzung sowie Hilfe bei Fragen und Problemen in der Community ist ebenfalls kostenfrei, der Podcast selbstverständlich auch. Dabei beantworte ich – sofern es meine Zeit zulässt – Anfragen in der Community auch selbst und gern kostenfrei. Ich lebe jedoch von meiner Arbeitszeit. Zudem gibt es feste AutorInnen im Blogteam sowie feste ModeratorInnen in der Community, welche ebenfalls für Ihre Leistung bezahlt werden sollen. Ebenso entstehen Kosten (u.a. Fahrtkosten) für die Gespräche für den Podcast.

Euch gefallen unsere Artikel, Podcast-Episoden und/oder unsere Arbeit mit und in der Community? Ihr mögt, was wir tun? Dann freuen wir uns, wenn Ihr uns unterstützt.

Hierfür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten.

1) Patreon

Über Patreon könnt Ihr sehr einfach eine dauerhafte Unterstützung für lex-blog.de und lex-forum.net durchführen. Der kleinste Betrag sind 1,00$/Monat. Ihr könnt aber den Betrag beliebig aufstocken, je nachdem wie Ihr uns unterstützen möchtet.

Patreon

Zum Patreon-Profil gelangt Ihr, indem Ihr auf das abgebildete Patreon-Logo klickt.

2) PayPal

Du kannst auch einen beliebigen Betrag via PayPal übertragen, wenn Du uns direkt finanziell unterstützen möchtest:

PayPal Button

Es handelt sich hierbei nicht um eine Spende im klassischen Sinn. Ich bin kein Verein und kann auch keine Spendenquittungen ausstellen. Auf Wunsch kann ich Euch aber gern eine Rechnung über Euren Unterstützungsbetrag zusenden. Hierfür bitte im PayPal-Zahlungsprozess mit angeben oder mich via E-Mail kontaktieren. Vielen Dank.

3) Amazon

lex-blog.de nimmt am Amazon Partnerprogramm teil. Dies bedeutet, wenn Ihr über einen entsprechenden Link bei Amazon etwas bestellt, erhält lex-blog eine Provision. Das sind keine Unsummen und man wird davon wohl eher nicht reich, aber auch kleine Beträge machen in Summe etwas aus. An den Artikelpreisen bei Amazon ändert sich über die Nutzung dieser Partnerlinks nichts. Auch wenn Ihr die Amazon-Webseite direkt aufrufen würdet (ohne Partnerlink), wäre der Artikelpreis exakt der gleiche.

Wenn Ihr Eure Bestellungen – welche Ihr eh vorhabt zu tätigen – über

http://amazon.lex-blog.de

durchführt, unterstützt Ihr lex-blog.de. Ihr könnt Euch den Link z.B. auch in Euren Favoriten/Lesezeichen abspeichern.

4) Werbebanner / Affiliate-Banner

An verschiedenen Stellen im Blog und der Community sind Werbebanner eingebunden. Sei es in der Sidebar, unter jedem Artikel oder in den einzelnen Forenbereichen. Bei einem Teil der Banner erhält lex-blog.de bzw. lex-forum.net eine Vergütung je Klick und bei anderen Bannern oder Links wenn im dortigen Shop etwas bestellt wird oder Ihr Euch für einen bestimmten Dienst o.ä. registriert. Auch hier sind es oftmals kleinere Beträge, welche aber auch in der Summe wiederum nicht zu unterschätzen sind. Besucht – bei Interesse – also gern die Angebote der Werbepartner.

Weiterhin könnt Ihr auch die eingebunden Angebote über Amazon nutzen oder aber die Produkte wie z.B. Eure Lexware Versionen, wenn Ihr gewöhnlich bei Lexware direkt bestellt, über unsere Links beziehen. (Solltet Ihr bereits über einen Lexware Partner die Produkte beziehen, lasst dies bitte auch so. Das hilft den KollegInnen! Danke.)

Wenn Ihr lex-blog.de und lex-forum.net also als Ausnahme in Eurem Werbeblocker hinzufügt bzw. auf den Einsatz von Werbeblockern verzichtet, unterstützt Ihr uns auch.

5) Amazon Wunschliste

Bei Amazon gibt es die Möglichkeit, sich eine sogenannte Wunschliste anzulegen. Also eine Liste, auf die man Artikel packt, welche man gern haben möchte. Jede_r AutorIn des Blogteams bzw. ModeratorIn des Communityteams hat die Möglichkeit, eine solche Liste hier anzugeben. Wer von Euch also eine_n bestimmte_n AutorIn unterstützen bzw. belohnen möchte, kann dies über diese Liste tun:

Wunschliste von Steve: Amazon Wishlist

6) Werbepartner werden

Natürlich besteht auch die Möglichkeit, Euer Unternehmen/Euren Online-Shop etc. hier im Blog zu bewerben. Details hierzu findet Ihr auf der entsprechenden Infoseite hier im Blog.

7) Direkt-Support und Fernwartung

Wenn Ihr Fragen oder Probleme habt, welche sich nicht in der Community lösen lassen oder Ihr diese nicht in der Community besprechen wollt, so steht Euch auch ein Direkt-Support via E-Mail, Telefon und/oder Fernwartung zur Verfügung. Die Konditionen findet Ihr unter lex-blog.de/support. Auch damit unterstützt Ihr letztlich meine Projekte wie lex-blog.de und lex-forum.net.

_

Das sind die 7 Methoden, uns in unserer Arbeit (finanziell) zu unterstützen. Wenn Ihr uns ausserhalb dieser Möglichkeiten fördern möchtet, so nutzt hierfür bitte den Direktkontakt und teilt mir mit, auf welchem Wege Ihr Euch eine Unterstützung vorstellt.

Ich danke Euch – auch im Namen des ganzen Blog- und Communityteams – für Eure Unterstützung durch das Lesen unserer Artikel, teilen dieser über Twitter, Facebook, Google+ und Co. Danke auch für etwaige Verlinkungen in Euren Beiträgen, das ansehen und/oder einbinden unserer Videos, Euer Engagement in der Community und natürlich auch, wenn Ihr eine der obigen Möglichkeiten nutzt, um uns finanziell zu unterstützen. 


Back to top