Wie Ihr sicherlich wisst, so kommen in den nächsten Wochen die neuen Jahresversionen für viele der Lexware Programme auf den Markt. Für Eure Planung findet Ihr in diesem Artikel die Angabe, ab wann mit der Lieferung gerechnet werden kann.

Verfügbarkeit

Nachstehend eine Liste der Lexware Programme. Die Zahl in Klammern gibt an, in welcher Kalenderwoche schätzungsweise damit zu rechnen ist.

  • faktura+auftrag (46)
  • faktura+auftrag plus (46)
  • handwerk plus (48)
  • warenwirtschaft pro (49)
  • handwerk premium (49)
  • warenwirtschaft premium (49)
  • buchhalter (46)
  • buchhalter plus (46)
  • buchhalter pro (48)
  • buchhalter premium (48)
  • anlagenverwaltung pro (48)
  • fehlzeiten (47)
  • fehlzeiten pro (48)
  • reisekosten (47)
  • reisekosten plus (47)
  • reisekosten pro (48)
  • lohn+gehalt (47)
  • lohn+gehalt plus (47)
  • lohn+gehalt pro (47)
  • lohn+gehalt premium (47)
  • lohnauskunft (2/2017)
  • lohnauskunft Netz (2/2017)
  • financial office (47)
  • financial office plus (47)
  • business plus (49)
  • business pro (49)
  • financial office plus handwerk (49)
  • financial office pro (49)
  • financial office premium handwerk (50)
  • financial office premium (50)

Die Angaben der Kalenderwoche sind geschätzt, es kann also zu Abweichungen bzw. Änderungen kommen. Um grob zu planen dürfte es jedoch ausreichen.

Es fehlen z.B. Produkte wie die neue steuerkanzlei und büroservice komplett. Diese können ungefähr zum gleichen Zeitraum eingeplant werden, wie oben für financial office premium angegeben ist.

Was genau alles neu in den Versionen 2017 ist, erfahrt Ihr im Übrigen auf den bundesweiten Lexware vor Ort Infoveranstaltungen.

Wenn Ihr den Aktualisierungsservice von Lexware nutzt oder den von Eurem Lexware Partner in der Region, bekommt Ihr die Updates automatisch zugesandt. Nutzt Ihr diesen Service nicht, so können die neuen Versionen bei Verfügbarkeit dann hier* oder bei Eurer/m PartnerIn in der Region auch so bestellt werden.

Weitere Infos zum Bezug der Programme über die regionalen PartnerInnen findet Ihr hier im Blog auf einer entsprechenden Seite.


Transparenz: mit * gekennzeichnete Links in obigem Artikel sind Affiliate-Links


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner