Paragraph / Gesetz

Die „Treuhandlösung“ für den Unternehmer – eine gute Alternative oder nur ein Placebo?

Vor allem im Baugewerbe aber auch in anderen Bereichen kam es in den letzten Jahren aufgrund von Forderungsausfällen zu massiven und z.T. wohl auch gewollten Insolvenzen kleiner und mittelständischer Betriebe. Diese Betriebsschließungen hatten verschiedene Ursachen. Zahlungsausfallrisiko? Ein vermeintlicher „Hauptgrund“ taucht bei Betrachtung einzelner Insolvenzen aber regelmäßig auf und führt mit seiner Häufigkeit wohl jede Statistik…

pic: Perspektiven (© borzaya - Fotolia.com)

Kunden gewinnen – Die eigene Perspektive reicht dazu nicht aus!

Den ganzen Tag huschen durch meinen Twitter-Stream die Aussagen und Gedankenströme derjenigen, denen ich beim 140-Zeichennetzwerk folge. Manches ist belanglos, anderes witzig und andere Tweets wiederum regen zum Nachdenken und auch zum Dialog an. Vor ein paar Wochen war es ein Tweet von Jörn Hendrik Ast (@jormason), welcher einen kleinen Dialog zwischen uns auslöste: Letztlich…

pic: Lexware Produktregistrierung

Thema: Lexware Produkt-Registrierung und “Zwangsupdate”

Software-Updates sind in der heutigen Zeit nicht ungewöhnlich. Gerade bei Programmen für Lohnabrechnung, Buchhaltung oder Fakturierung ist es sinnvoll, dass diese Programme durch den Hersteller aktualisiert werden. Gründe für die Aktualiserung gibt es viele, wie z.B.: Anpassung an die aktuelle Entwicklung der Technik (Betriebssystem etc.) Erweiterung des Funktionsumfanges Integration von Änderungen und Anforderunges des Gesetzgebers…

Corporate Blog – Nur etwas für die Grossen?

Braucht ein Unternehmen ein eigenes Blog? Eine Frage, welche ich in meinem beruflichen Alltag nicht so häufig gestellt bekomme. Verwunderlich ist dies für mich jedoch nicht. Mein Kundenclientel sind vorwiegend kleine und mittelständige Unternehmen, welche sich mit dieser Fragestellung bisher nicht wirklich beschäftigt haben. Oftmals haben diese Unternehmen noch nicht einmal eine eigene Webseite. Die…

Thema: Absicherung bei Krankheit und Berufsunfähigkeit für Selbstständige

Wie bereits im letzten Artikel angekündigt, wollen wir uns heute nicht mit dem Thema „private Krankenversicherung“, sondern mit einem anderen Thema beschäftigen, was für jeden Selbstständigen mindestens genauso wichtig ist. Fragt man einen Selbstständigen nach seinem versicherten Krankengeld oder nach einer Absicherung bei Berufsunfähigkeit, so folgen meist Schulterzucken und die Aussage: „Ich bin selbstständig, ich…

Thema: Krankenkassen – Zusatzbeiträge in 2012 ade?

Es ist bereits länger Realität – Zusatzbeiträge bei den gesetzlichen Krankenkassen. Bereits seit Anfang 2010 erheben einige der Kassen neben den regulären Beiträgen, welche direkt von Lohn/Gehalt einbehalten werden, Zusatzbeiträge direkt von die Mitgliedern. Arbeitgeber sind hiervorn nicht betroffen. Seither hat die Anzahl der Kassen, welche einen solchen Zusatzbeitrag erheben, zu- statt abgenommen. Die Begründung:…

Thema: Selbstständigkeit und Krankenversicherung

Muss, soll oder darf ich als Existenzgründer in die Private Krankenversicherung (PKV) und was ist zu beachten? Da wird die Selbstständigkeit geplant, ein Businessplan erstellt und Banken kontaktiert. Doch kurz bevor es los geht kommt noch ein wichtiges- oft vergessenes Thema. „Ich muss mich ja noch krankenversichern und eine PKV finden.“ Schnell geht es dann…

Thema: Selbstständigkeit – Warum “an sich denken” wichtig ist

Selbstständigkeit wird oft und gern mit “selbst” und “ständig” beschrieben. Auch ich nutze dies desöfteren, meine es meist aber eher scherzhaft. Dennoch: es ist schon etwas dran. Man macht die meisten Dinge selbst und geregelte Arbeitszeiten gibt es auch eher selten. Vor mittlerweile über 12 Jahren habe ich mich für die Selbstständigkeit entschieden. Es war…