Paragraphen

BFH zur Frage: Wer darf Umsatzsteuer-Voranmeldungen erstellen?

Wenn Du ein Unternehmen hast und dieses auch vorsteuerabzugsberechtigt ist, dann darfst Du vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung machen. Gibst Du Deine laufende Buchhaltung ausser Haus, dann übernimmt diese Aufgabe ein Steuer- oder Buchführungsbüro. Ob letzteres dies darf, mit dieser Frage hat sich kürzlich der Bundesfinanzhof befasst. In Deutschland ist es so, dass bestimmte Aufgaben…