Reisekostenrecht

Steuerliche Behandlung von geschäftlichen Auslandsreisen ab 01.01.2016

Kurz notiert: das Bundesministerium der Finanzen hat Informationen veröffentlicht, wie berufliche Auslandsreisen ab dem 01.01.2016 steuerlich behandelt werden. In dem Papier (DOK 2015/1117215) wird erläutert, wie die Verpflegungsmehraufwand-Pauschalen angesetzt werden. Kernpunkte sind diese Informationen: Bei eintägigen Reisen in das Ausland ist der entsprechende Pauschbetrag des letzten Tätigkeitsortes im Ausland maßgebend. Bei mehrtägigen Reisen in verschiedenen Staaten…

BMF-Schreiben: Ergänzungen zur Reform des steuerlichen Reisekostenrechts ab 01.01.2014

Zu Beginn des Jahres 2014 hatte sich im Reisekostenrecht einiges geändert. Themen wie erste Tätigkeitsstätte, neue Regelungen bzgl. Verpflegungspauschalen etc. sind im betrieblichen Alltag zu berücksichtigen. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat Ende Oktober diesen Jahres, also vor wenigen Wochen, ein ergänzendes Schreiben herausgegeben, in welchem einige Passagen aus dem Ursprungsschreiben vom 30.09.2013 angepasst und…