SV-Beiträge

Fälligkeitstermine SV-Beiträge / Beitragsnachweise in 2016

Auch für 2016 gibt es wieder die verschiedenen Stichtage für die Fristen für die Übermittlung der Beitragsnachweise sowie der Fälligkeit der Beiträge der Sozialversicherung. Weiterhin gelten die Grundregeln: Übermittlung Beitragsnachweise: zwei Arbeitstage vor Fälligkeit der Beiträge Fälligkeit der Beiträge: drittletzter Bankarbeitstag im Monat Die genauen Termine für das Jahr 2016 findet Ihr in der nachstehenden Tabelle: Monat…

Barmer GEK - Symbolbild

Fusion beschlossen: Barmer GEK und Deutsche BKK werden ab 2017 zu Barmer

Kurz notiert: vor einigen Tage hatte ich über Andeutungen zu einer geplanten Fusion zwischen Barmer GEK und Deutsche BKK berichtet. Die vermutete Fusion wurde durch die Selbstverwaltungsorgane beider Kassen gestern beschlossen und bestätigt. So soll spätestens im Frühjahr nächsten Jahres der entsprechende Vereinigungsvertrag unterzeichnet werden. Abgeschlossen soll die Fusion dann Ende 2016 sein, so dass die neu…

SV-Beiträge

GKV Zusatzbeiträge: Prognose Erhöhung Durchschnittsbeitrag auf 1,1% bestätigt

Wie ich Mitte Oktober bereits informierte, stand eine Abstimmung des durchschnittlichen Zusatzbeitrages in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) an. Der Schätzerkreis der GKV hat diesen Zusatzbeitrag für das Jahr 2016 auf 1,1% festgelegt, damit steigt dieser im Vergleich zum aktuellen Jahr um 0,2 Prozentpunkte. Die Eintragung im Bundesanzeiger erfolgt zum 30.10.2015. Der durchschnittliche Zusatzbeitrag dient lediglich als…

Barmer GEK - Symbolbild

Krankenkassen: geplante Fusion zwischen Barmer GEK und Deutsche BKK

Seit einigen Jahren ist es nicht ungewöhnlich, dass die Anzahl der gesetzlichen Krankenkassen schwindet. Dies resultiert in den meisten Fällen aus Fusionen. Nach einem Bericht des ZDF, welcher sich auf einen F.A.Z.-Bericht bezieht, soll nun die nächste Fusion ins Haus stehen. Diese ist zudem eine recht voluminöse. Denn die zweitgrösse Ersatzkasse – Barmer GEK – und…

SV-Beiträge

Steigende Beiträge zur gesetzlichen Krankenversicherung ab 2016 erwartet

Zum Jahreswechsel 2014 auf 2015 wurde der einheitliche Beitragssatz zur gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) von 15,5% auf 14,6% gesenkt. Im Gegenzug bekamen die GKV die Möglichkeit einen Zusatzbeitrag zu erheben, sollte der Kapitalbedarf höher sein. Der Zusatzbeitrag wird von jeder der gesetzlichen Krankenkassen selbst festgelegt und allein von den ArbeitnehmerInnen getragen. Der Durchschnittszusatzbeitrag betrug im Jahr…

Fehlermeldung

Lexware dakota: Ablehnung Meldungen Krankenkassen BKK Mobil Oil / BKK vor Ort

In den Versionen 15.03 bzw. 19.03 der Lexware lohn+gehalt Versionen besteht aktuell ein Problem bei der Annahme von Meldungen an die Kassen BKK Mobil Oil und BKK vor Ort. Alle Nutzer, welche Meldungen an diese beiden Kassen senden, erhalten die Ablehnung der Meldungen mit folgenden Fehlerhinweisen: DSERI32 – BBNREP muss der Datenannahmestelle angeschlossen sein DSME170…

So funktioniert die Krankenkassen- und Umlageverwaltung in Lexware lohn+gehalt

Ein wichtiger Bestandteil in den lohn+gehalt Programmen sind die Krankenkassen. Für jeden Mitarbeiter muss in der Regel auch eine Krankenkasse gewählt werden. Im Programm sind die gesetzlichen Krankenkassen bereits enthalten. Etwaige Fusionen werden zeitnah aktualisiert. Je nach Mitarbeiteranzahl und abhängig davon, in welchen Krankenkassen selbige versichert sind, müssen mehrere Kassen in der Firma hinterlegt, den Mitarbeitern zugeordnet…

Weiterhin stabile finanzielle Lage der gesetzlichen Krankenkassen

Im Gesundheitswesen geht es teuer zu. Vieles, was die Krankenkassen übernehmen ist kostspielig. Daher steigen die Kosten für die Gesundheitsfürsorge immer wieder an. Der Satz für die Beitragszahler wurde zwar vor längerem vereinheitlicht und gesetzlich geregelt. Dennoch zahlten Mitglieder über Zusatzbeiträge nicht selten etwas extra. Unter anderem aufgrund der recht guten Lage am Arbeitsmarkt und der…

Gesetzentwurf regelt Finanzstruktur der gesetzlichen Krankenversicherung neu

Die Finanzierung des Gesundheitssystems ist seit Jahren immer wieder ein Thema, sowohl am “Stammtisch” wie auch in der Politik. Bereits am 26. März stellte Hermann Gröhe, seines Zeichens Bundesgesundheitsminister, einen Entwurf für ein Finanzierungs- und Qualitätsgesetz der gesetzlichen Krankenversicherung mit folgenden Worten vor. Unsere Gesellschaft wird älter, dadurch werden auch die Ausgaben für die Gesundheitsversorgung…

Thema: Krankenkassen – Zusatzbeiträge in 2012 ade?

Es ist bereits länger Realität – Zusatzbeiträge bei den gesetzlichen Krankenkassen. Bereits seit Anfang 2010 erheben einige der Kassen neben den regulären Beiträgen, welche direkt von Lohn/Gehalt einbehalten werden, Zusatzbeiträge direkt von die Mitgliedern. Arbeitgeber sind hiervorn nicht betroffen. Seither hat die Anzahl der Kassen, welche einen solchen Zusatzbeitrag erheben, zu- statt abgenommen. Die Begründung:…

Thema: Selbstständigkeit und Krankenversicherung

Muss, soll oder darf ich als Existenzgründer in die Private Krankenversicherung (PKV) und was ist zu beachten? Da wird die Selbstständigkeit geplant, ein Businessplan erstellt und Banken kontaktiert. Doch kurz bevor es los geht kommt noch ein wichtiges- oft vergessenes Thema. „Ich muss mich ja noch krankenversichern und eine PKV finden.“ Schnell geht es dann…