Online-Banking: Kontoinhaber haften in bestimmten Fällen von Betrug

Seit es Online-Banking gibt, bestehen auch die Bedenken, dass sich weniger nette Zeitgenossen darüber an fremden Bankkonten bedienen. Auch liest man ab und an von Betrugsfällen durch Phishing-Seiten oder Trojaner. Bisher war es so, dass die Banken sich den Kunden gegenüber kulant zeigten und den Schaden übernahmen. Kam es doch zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung diesbezüglich,…