Paragraphen

BFH zur Frage: Wer darf Umsatzsteuer-Voranmeldungen erstellen?

Wenn Du ein Unternehmen hast und dieses auch vorsteuerabzugsberechtigt ist, dann darfst Du vierteljährlich oder monatlich eine Umsatzsteuer-Voranmeldung machen. Gibst Du Deine laufende Buchhaltung ausser Haus, dann übernimmt diese Aufgabe ein Steuer- oder Buchführungsbüro. Ob letzteres dies darf, mit dieser Frage hat sich kürzlich der Bundesfinanzhof befasst. In Deutschland ist es so, dass bestimmte Aufgaben…

Vorläufige Festsetzung des Gewerbesteuermessbetrags

Soeben erreicht mich eine Meldung des Bundesministerium der Finanzen bzgl. Verfassungsmässigkeit der Hinzurechnungen nach § 8 Nummer 1 GewStG. Beim BVerfG und beim BFH sind zurzeit mehrere Verfahren anhängig, in denen die Verfassungsmäßigkeit gewerbesteuerlicher Hinzurechnungsvorschriften (§ 8 Nr. 1 Buchstaben a, d und e GewStG) strittig ist. Die Finanzämter werden angewiesen, Festsetzungen des Gewerbesteuermessbetrags insoweit vorläufig (§165 Abs. 1 AO) durchzuführen. Es…