Neue Datenbanktechnologie für Lexware standard- und plus-Versionen | Update-Aktion für Kunden mit Alt-Version

Als Anfang des Jahres die Systemdatum-Problematik zum Tragen kam hatte ich nicht damit gerechnet, in welcher Anzahl doch Kunden noch mit Alt-Versionen arbeiten. Dass es immer Anwender gibt, welche kein Update wünschen ist mir bekannt. Wenn man lohn+gehalt nicht nutzt ist ein jährliches Update auch nicht zwingend erforderlich, wird von mir jedoch empfohlen. Die entsprechenden…

Details

E-Bilanz – Mehr als nur übersenden der steuerlichen Daten

Nach der elektronischen Steuererklärung per ELSTER und dem elektronischen Handels- und Unternehmensregister (EHUG) kommt nun die elektronische Bilanz (E-Bilanz). Unter der Überschrift „Bürokratieabbau und Verwaltungsvereinfachung“ werden Unternehmen verpflichtet, ihre Jahresabschlussdaten „nach amtlich vorgeschriebenem Datensatz durch Datenfernübertragung“ an die Finanzverwaltung zu übermitteln. Zu deutsch: Bilanzierende Unternehmer haben Ihre steuerlich relevanten Daten an das Finanzamt zu übertragen.…

Details

Belegnummer fehlt bei DATEV-Import in Lexware buchhalter

In meinen beiden Tutorials “DATEV-Export aus Lexware buchhalter” und “DATEV-Import in Lexware buchhalter” habe ich die einzelnen Schritte für den Transfer der Buchungsdaten erläutert. Vor einigen Tagen gab es im http://lex-forum.net die Meldung eines Anwenders, dass beim Import keine Belegnummer vorhanden sei, wenn die Daten aus Lexware warenwirtschaft pro exportiert werden. Dies habe ich bei…

Details

Welche Version nutzen Sie bitte? | Lexware Versions-Info einsehen

Im täglichen Support begegnen mir die unterschiedlichsten Anfragen von Anwendern. Dies können vollkommen simple Fragen sein, weil der Anwender einfach nicht darauf kommt, wie diese oder jene Funktion beim letzten Mal aufgerufen bzw. ausgeführt wurde. Aber auch sehr komplexe Anfragen inhaltlicher oder technischer Natur werden an mich herangetragen. In vielen Fällen muss ich mich nach…

Details

Merke: Eine Unterschrift zählt mehr als Worte – Vertrauen vs. Bauchgefühl

Von Hause aus bin ich eher ein vertrauensvoller Typ. Kunden, die ich live gesehen habe und auch selbst im Unternehmen vor Ort war, kann ich meist recht gut einschätzen. Ich habe dafür keine rationalen Faktoren, sondern vielmehr ein Bauchgefühl, ob es Probleme bzgl. Zusammenarbeit und/oder Bezahlung gibt. In den bisher über 12 Jahren meiner Selbstständigkeit…

Details

Thema: Arbeitgeberleistungen – sozialabgabenfrei, steuerbegünstigt, pauschal zu versteuernd | Wie Arbeitgeber Anreize für Arbeitnehmer schaffen [Teil 2]

In der nachstehenden Fortsetzung von Teil 1, in welchem ich bereits 5 Sachverhalte (u.a. zu den Themen Aufmerksamkeiten, Gutscheinen, Kindergartenzuschüssen) vorgestellt habe, wie man bestehenden oder auch potentiellen Arbeitnehmern neben dem “normalen” Entgelt zusätzliche Anreize bieten kann, finden Sie nun noch weitere 8 Punkte für sozialversicherungsfreie, steuerbegünstigte und/oder pauschal zu versteuernde Entgeltleistungen. Der Übersicht wegen…

Details

E-Mail in Unternehmen – Was bei der Wahl der E-Mail-Adresse zu beachten ist

Die E-Mail ist ohne Frage eines der wichtigsten Kommunikationsmittel unserer Zeit. Natürlich bekommt man auch viel Spam oder Unwichtiges. Mit einem guten Spam-Filter und ein paar Regeln kann man seinen E-Mailverkehr jedoch recht einfach organisieren. Aber trotz der negativen Dinge werden wohl die wenigsten Menschen auf die E-mail wieder verzichten wollen. Wie man der täglichen…

Details

Thema: Arbeitgeberleistungen – sozialabgabenfrei, steuerbegünstigt, pauschal zu versteuernd | Wie Arbeitgeber Anreize für Arbeitnehmer schaffen [Teil 1]

Häufig suchen Arbeitgeber nach Möglichkeiten, um den bestehenden Mitarbeiterstamm zu halten bzw. potentiellen Interessenten Anreize zu schaffen, im Unternehmen zu arbeiten. Der folgende Artikel stellt eine Auswahl von Leistungen dar, die Arbeitgeber zusätzlich zum steuer- u. sozialversicherungspflichtigen Arbeitslohn abgabenbefreit oder abgabenvermindert ihren Arbeitnehmern bieten können. 1. Aufmerksamkeiten Sachzuwendungen (kein Bargeld!) an Arbeitnehmer oder deren Angehörige…

Details

Versand mit dakota nicht möglich – allgemeiner Fehler (SMTP) bei T-Online Email Adresse

Der Versand der Beitragsnachweise, SV-Meldungen und Entgeltnachweise via dakota zählt mittlerweile zu den gängigsten Aufgaben in der Arbeit mit lohn+gehalt. Im Falle der elektronischen Entgeltnachweise (ELENA) hat dies ja voraussichtlich bald ein Ende. Die anderen Meldungen bleiben jedoch. Dies ist auch in Ordnung, erleichtert es doch die Arbeit in der Lohnabrechnung. Manch einer verwendet für…

Details