Produktionsabläufe in Lexware professional / premium abbilden

In den Lexware professional oder premium Programmen im Bereich Warenwirtschaft gibt es die unterschiedlichsten Anforderungen. Immer wieder haben wir in Beratungsgesprächen auch Themen rund um Lexware Produktion bzw. Fertigung. Diese mit den Standardmöglichkeiten in Lexware darzustellen ist schwierig bzw. praktisch nicht möglich.

Dafür gibt es nun aber verschiedene Tools, welche hierbei unterstützen. Die einfachste Option ist StücklistenAutomatikLX Pro zur automatischen Umbuchung der Stücklistenbestandteile bei Verkauf des fertigen Stücklistenartikels.

Nachstehend aufgeführte Videos zeigen unterschiedliche Tools und Optionen für die Produktionsabläufe in Lexware professional oder premium Programmen. Dabei werden unterschiedliche Umstände aufgegriffen und können mit Hilfe dieser Tools umgesetzt bzw. abgebildet werden.

Produktion Versand

Abbuchung Unterartikel bei Fertigstellung der Produktion

Die Unterartikel werden hier erst mit Fertigstellung der Produktion vom Lager abgebucht. Diese Lösung ist eine einfache und relativ preiswerte Variante für Produktionsabläufe in Lexware.

Abbuchung Unterartikel bei Beginn der Produktion

Die Unterartikel werden hier bei Freigabe bzw. Beginn der Produktion vom Lager abgebucht. Diese Lösung ist eine einfache und relativ preiswerte Variante für Produktionsabläufe in Lexware.

Abbuchung Unterartikel während der Produktion (Live-Entnahme)

Diese Lösung bucht die Unterartikel der Stückliste genau zum Zeitpunkt der Entnahme. Bei Produktionsfreigabe erfolgt die Reservierung der benötigten Artikel und Unterartikel, um einen Überblick über den verfügbaren Bestand zu erhalten. Hierbei handelt es sich um eine der komplexeren Varianten um Produktionsabläufe in Lexware abzubilden.

Produktion mit Chargen-/Seriennummernartikeln

Dieser Lösung ermöglicht es chargen-/seriennummernpflichtige Stücklistenartikel mit chargen-/seriennummernpflichtigen Unterartikeln zu produzieren. Dies ermöglicht auch eine Nachvollziehbarkeit der Produkte, z.B. im medizinischen Bereich, bei Lebensmittelproduktion etc. Hierbei handelt es sich um eine der komplexen Varianten um Produktionsabläufe in Lexware abzubilden.

Hinweise

Die oben integrierten Videos dienen dazu, die unterschiedliche Tools und Module und deren Funktionsweise etwas besser kennenzulernen. Es gibt in manchen Fällen auch noch einige Untervarianten dieser Tool, abhängig davon, was letztlich wie abgebildet werden soll.

Wenn Du Dich für eines der obigen Produktionstools bzw. Lösungen  für den Fertigungsbereich interessierst, dann kannst über das  Formular auf dieser Seite eine Angebotsanfrage an uns senden.

Bitte schildere uns auch relativ ausführlich, was genau Du wie abbilden möchtest. Wir erstellen daraufhin ein Angebot, welches über unseren Signaturdienstleister digital versendet wird und auch digital freigegeben werden kann.

In manchen Fällen halten wir auch noch einmal Rücksprache zur genaueren Abstimmung der Zielsetzung des gewünschten Nutzungsverhaltens.

Angebotsanfrage

    Angebotsanfrage für:
    Bemerkung

    Bitte beachten: Auf diesem Wege kann kein kostenfreier Support geleistet werden. Supportfragen daher bitte über die Support-Seite platzieren.

    Um das Angebotsanfrageformular absenden zu können bitte vergewissern, dass alle Pflichtfelder ausgefüllt sind.