Heute ist das Update Juni für die Versionen 2021 von faktura+auftrag und faktura+auftrag plus erschienen. Was es in diesen Versionen an Neuerungen gibt, erfahrt Ihr in diesem Artikel. Infos zu den Neuerungen der anderen Programme, findet Ihr hier.

Update

Was ist neu mit Update Juni 2021:

Aufbewahrungspflicht für private Leistungsempfänger:innen

Bei privaten Leistungsempfänger:innen ist gemäss UStG §14 Abs. 4 Satz 1 Nr. 9 auf Rechnungen ein Hinweis zur Aufbewahrungspflicht anzugeben. Dies war bisher schon gegeben, jedoch hat man diese Option nun optimiert.

Auf der Seite Rechnungsstellung in den Stammdaten der Kund:innen gibt es nun eine entsprechende Möglichkeit zur Auswahl. 

Die bisherige Möglichkeit soll, nach Angaben von Lexware, weiterhin funktionieren, es wird jedoch eine zeitnahe Umstellung der bestehenden Kund:innenkonten empfohlen. Um diese Umstellung gerade bei einer grösseren Anzahl von Kund:innen einfach zu gestalten, hat man seitens Lexware auch die Option für einen Ex-/Import dieser Datenfelder geschaffen. Somit muss nicht jedes Konto manuell einzeln angefasst werden.

Der Versionsstand der oben genannten Programme ist mit Version Juni 2021 dann 25.05.

Diese Informationen sind mein aktueller Stand, sollte sich noch etwas ändern, ergänze ich es im Artikel.

[trinkgeld]