Die Regel ist: zum Jahreswechsel bzw. kurz davor, gibt es von den Lexware Programme eine neue Version. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel, wie man weiss. Eine Ausnahme ist Lexware anlagenverwaltung.

Lexware anlagenverwaltung 2017

Die anlagenverwaltung 2017 ist veröffentlicht und ab sofort verfügbar. Kund:innen, welche das Produkt mit Updatevereinbarung nutzen, erhalten in Kürze die Version automatisch zugestellt, in der Regel als Downloadlink via E-Mail.

Die Änderungen bzw. Neuerungen in anlagenverwaltung 2017 wie folgt:

  • Domainnamen: eigene Anlagegruppe für immaterielle, entgeltlich erworbene WGs, die aber ohne AfA laufen
  • Anlagespiegel Eröffnungsbilanz: Anlagespiegel als Bericht speziell für Eröffnungsbilanz
  • Bericht Anlagebaum mit XBRL-Positionen
  • XBRL-Positionen übernehmen (bei Neuanlage Firma)
  • Taxonomie 6.0
  • Festschreibung für den DATEV-Export
  • Anlage AVEÜR2016
  • weitere Programmverbesserungen/-änderungen

Wenn Ihr noch keine Updatevereinbarung für Lexware anlagenverwaltung  nutzt, kontaktiert eine:n regionale:n Lexware Partner:in und lasst Euch über die Vorteile beraten.

Bei technischen oder anderweitigen Fragen steht Euch selbstverständlich auch die Community zur Verfügung.


[ad name=“Image-468″]