Boreout / Langeweile

Boreout: Nichtstun am Arbeitsplatz – Überspielen oder Ansprechen?

Der schwedische Soziologe Ronald Paulsen erforscht das Phänomen der „empty labor”, also der Zeit am Arbeitsplatz, in der Arbeitnehmer Leerlauf haben oder nicht berufsrelevante Dinge tun. Im gleichnamigen Buch stellt er seine Ergebnisse dar und stellt den Arbeitnehmer vor eine essentielle Entscheidung. Bis zu drei Stunden pro Arbeitstag verbringt ein Arbeitnehmer mit Tätigkeiten, die nichts…