Eine Idee haben, ein Unternehmen gründen, Produkte bzw. Dienstleistungen kreieren und auf den Markt bringen. Das ist sicherlich nicht leicht, kostet Kraft, Mut, Ausdauer, Nerven und natürlich auch Geld.

Marketing

Das alles ist auch wichtig, hilft aber nicht wirklich viel, wenn diese Produkte und Dienstleistungen nicht abgesetzt, sprich verkauft werden. Um die Waren und Leistungen erfolgreich an die KundInnen zu bringen braucht es eine gute Planung und durchdachtes Handeln. Neudeutsch heisst das dann Marketing. Und Marketing meint mehr als nur Werbung.

Die Ausgabe 20 von GründerZeiten (Stand Februar 2015) befasst sich mit dem Thema, erläutert die 4 Bausteine des Marketing und gibt zu jedem dieser Bausteine entsprechende Tipps. So geht es z.B. um Preiskalkulation, Marktpreisrecherche, Liefer- und Zahlungsbediniungen, direkten und indirekten Vertrieb, Online-Vertrieb, Konkurrenz, Öffentlichkeitsarbeit, kundenorientierte Werbung, Marketing-Mix sowie Social-Media-Marketing und vieles mehr.

  GZ 20 - Marketing (569,6 KiB, 375 hits)

Die Broschüre GründerZeiten wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herausgegeben.

Alle bisher auf lex-blog.de erschienenen Artikel in der GründerZeiten-Reihe findet Ihr unter dem Tag GründerZeiten.

[asa_collection content_lexblog, items=1, type=random]Gruendung[/asa_collection]


[ad name=“Image-468″]