Nachstehender Artikel ist nicht mehr aktuell. Eine aktualisierte Version inkl. aktuellem Lexware PDF-Druckertreiber findest Du hier:

+Klick+ Lexware PDF-Export / Printer not activated Error -30/-20 +Klick+


Im letzten Jahr kam bei einigen Anwendern das Problem auf, dass die Erstellung von PDF-Dateien mit dem programminternen PDF-Tool zu der Meldung Printer not activated Error code -30 führte.

Fehlermeldung / Error

Im Juni letzten Jahres hatte ich auf die Lösung durch ein Service-Pack hingewiesen. Mit Installation dieses Service-Packs sollte die Problematik eigentlich erledigt sein. Leider taucht dieses Thema immer noch hin und wieder mal im Support oder Forum auf. Ursprünglich betraf es auch nur Windows 8.1 Systeme. Es gibt jedoch auch Anwender mit Windows 7 und dieser Meldung.

Einer dieser Anwender meldete sich Ende Januar im Forum. Die bisherigen Ansätze zur Lösung halfen bei ihm leider nicht weiter. Im gleichen Thread meldete sich dann ein anderer Anwender mit dem gleichen Problem und er lieferte auch einen Link zu einem Artikel von Nicole Golmert, welche einen Lösungsansatz beschreibt der bei ihr und auch bei dem Anwender half.

Es gibt den Lexware PDF Export 5 als separate Datei zum Download, welche Ihr nachstehend findet.

[Update]

neuerer PDF-Druckertreiber für Lexware in der aktualisierten Version dieses Artikels

[/Update]

Entfernt den Lexware PDF Drucker 5 vorher aus der Systemsteuerung – Geräte und Drucke. Nach Installation der obigen Datei sollte der Eintrag wiederhergestellt werden und der Export als PDF aus dem Programm heraus wieder funktionieren.

Eine 100% Garantie, dass die Fehlermeldung danach nicht mehr kommt kann ich an dieser Stelle natürlich nicht geben, aber bei 2 Anwendern hat es funktioniert. Wenn die manuelle Installation der obigen Datei geholfen hat gebt doch bitte kurz Rückmeldung in den Kommentaren. Wenn der Fehler bei Euch dadurch leider nicht behoben wurde, geht ins Forum und macht dazu ein entsprechendes Thema auf und wir schauen, was wir da für Euch tun können.

Danke an Rudolf für den Hinweis.

[Anmerkung: Der Lexware PDF Export 5 ist nicht als PDF-Drucker nutzbar sondern lediglich als PDF-Export aus Lexware heraus]


[ad name=“Image-468″]