lex-blog

Geburtstag: 25 Jahre Lexware – Viele Danke und Gewinne

Im Jahr 1989, dem Jahr, was wohl für viele Deutsche eines der Jahre mit einer ganz besonderen Erinnerung bleiben wird, ist neben der Wende noch etwas anderes geschehen: im südlichen Zipfel des Landes wurde ein Unternehmen gegründet. Damals unter dem Namen Abakus Gesellschaft für Softwareentwicklung der rechts- und steuerberatenden Berufe kennt man es heute eher unter dem Markennamen Lexware.

Ganz so lange begleite ich Lexware und seine Produkte noch nicht, aber 10 Jahre sind es nun doch auch schon. 10 Jahre in denen ich die Veränderungen der Produkte verfolgen konnte. Die 15 Jahre davor waren sicherlich mindestens ebenso spannend und ereignisreich. 25 Jahre, das ist eine ziemlich lange Zeit und neben Problemen, die man hin und wieder mit den Software-Produkten hatte, dennoch ein Grund zu feiern. 

Meine 10 Jahre, die ich Lexware und die Lexware mich nun schon begleitet, waren 10 wichtige Jahre für mich und letztlich haben sie mich genau hierher geführt. Dieses Blog und auch das noch recht junge http://lex-forum.net würde es ohne nicht geben. Und beides sind definitiv Dinge, die Freude in mein Leben bringen und es dadurch bereichern.

Auch wenn Software oft sehr technisch und “steril” wirkt, so wird sie noch immer von Menschen geschaffen. Menschen die programmieren, testen, entwickeln, Anwender betreuen, Presse- oder Marketing machen etc. Genau diese Menschen sind es, die Euch nun anlässlich des 25jährigen Firmenjubiläums Danke sagen.

Auch wenn für gewöhnlich bei einem Geburtstag das Geburtstagskind die Geschenke bekommt, so ist es in diesem Fall umgekehrt. Es gibt Geschenke für Euch.

Und neben den 5 Tagen Erlebnis & Kultur in Freiburg gibt es noch

sowie

zu gewinnen. Wie Ihr gewinnen könnt? Klickt Euch auf die Jubiläumsseite, beantwortet die dortige Frage und mit etwas Glück geht eine der 5 Reisen an Euch.

Und ein kleines Taschenbuch zum Thema Glück gibt es am Ende der Geburtstagsseite dann sogar als kostenfreien Download. Kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen, oder?

Ein Happy Birthday für Lexware!


Danke an Frederick

Anzeige

Die mobile Version verlassen