lex-blog

Betriebsprüfung Lohnsteuer (GDPdU) und Sozialversicherung (euBP) in Lexware lohn+gehalt

Wer Löhne und Gehälter abrechnet hat früher oder später, aber recht regelmässig, mit Betriebsprüfungen zu tun. Lohnbuchhaltung ist bekanntlich auch das Metier, welches recht viel mit Papier und Drucken zu tun hat.

Bei Betriebsprüfungen setzen die zuständigen Behörden und die Prüfer vermehrt auf elektronische Prüfungen, da dies natürlich doch um einiges schneller und einfacher auswertbar ist.

Die lohn+gehalt Programme von Lexware bieten sowohl für die Lohnsteuerprüfung wie auch die Prüfungen der Sozialversicherungsträger entsprechende Exportmöglichkeiten für Betriebsprüfer.

Wie dies alles in den Lexware Programme funktioniert und was Ihr hierbei beachten müsst erklärt Kollege Thomas Krüger im nachstehenden Video.

Wie Ihr seht, es ist nicht wirklich kompliziert und damit dürfte die nächste Betriebsprüfung mit deutlich weniger “Bauchgrummeln” einhergehen.

[asa_collection content_lexblog, items=1, type=random]Lexware_lohngehalt[/asa_collection]


Anzeige

Die mobile Version verlassen