Etwas mehr als 1 Jahr ist es her, dass Quicken 2014 in die Auslieferung ging. Es wurde von einigen Nutzern und Interessenten mit viel Spannung erwartet, da es u.a. einen komplett neue Oberfläche sowie eine eigene Smartphone App mit Synchronisierung mitbringen sollte.

Lexware Quicken 2015

Dann war es da und… Ja, es gab doch einiges an Wirbel. Die neue Oberfläche gefiel nicht allen, die App lies (und lässt) noch einiges an Potential nach oben offen. Das mit der neuen Optik, meiner Meinung nach ist es Gewöhnungssache. Bei der App passiert leider nicht so wirklich viel, aber vielleicht kommt ja mit Version 2015 von Quicken wieder etwas Schwung in dieses Thema?

Quicken 2015 in Kürze lieferbar

Genau, Quicken 2015 is coming. Die neue Version war ursprünglich mal für Mitte/Ende Mai angekündigt, steht nun aber für KW23 zur Auslieferung bereit. Entgegen den ersten Erwartungen, wird Quicken 2015 doch (noch?) nicht im neuen Angebotsmodell erscheinen. Ob dies nun gut oder schlecht ist, kann man so eigentlich gar nicht sagen.

Einer der Vorteile des neuen Modells, die monatliche Zahlung, macht bei Quicken aus meiner Sicht nicht ganz so viel Sinn, da es sich doch um einen recht geringen Betrag handelt. Weiterhin ist bei Quicken auch nicht mit unterjährigen „Sonderupdates“ zu rechnen.

Was ist neu / geändert in Quicken 2015?

Die wohl spannendste Frage für viele Anwender: was ist neu bzw. geändert in Quicken 2015?

  • Cockpit überarbeitet
  • Hauptmenübar überarbeitet
  • einfachere Benutzerführung bei
    • Kontenabgleich
    • Verwaltung Termin- und Daueraufträge
    • Umbuchungen
  • volle SEPA-Kompatibilität
  • World Money Kurspool
  • SEPA Eil-Lastschrift
  • Auto-Sicherung
  • Finanzkalender

Mit World Money Kurspool bedeutet, dass jeder Quicken Deluxe Nutzer aus 50 Wertpapierkursen frei wählen kann und dies ohne zusätzliche Kosten. Bei Nutzung von Quicken (ohne Deluxe), können auch Wertpapierkurse beobachtet werden, hierfür fallen dann jedoch zusätzliche Kosten an.

Die SEPA Eil-Lastschrift hatte ich vor kurzem bereits hier im Blog, nun ist diese auch in den Quicken-Versionen integriert. Die Auto-Sicherung ist eine wöchentlich durchgeführte, automatische Datensicherung als zip-Datei.

Das Thema Finanzkalender war eines mit recht viel Anwenderfeedback in Version 2014. Denn dies war eine der Funktionen, welche entfernt wurde, zu einem späteren Zeitpunkt jedoch über ein Service-Pack wieder zurückgebracht wurde. In Version 2015 ist der Finanzkalender überarbeitet und wieder standardmässig enthalten.

Mit dem neuen Cockpit lassen sich Berichte individuell erstellen und anzeigen. Bis zu 16 Berichte sollen in einem Cockpit anzeigbar sein und sich via Drag&Drop verschieben lassen. Bis zu 11 Cockpits sind in Version 2015 erstellbar.

Die Versionen 2015 sind ab sofort vorbestellbar.

[asa_collection content_lexblog, items=1, type=random]Lexware_quicken[/asa_collection]


[ad name=“Image-468″]