Sicherheitsleck in Quicken?

Das Thema Sicherheit bei Passwörtern, Verschlüsselung etc. ist ja derzeit ziemlich aktuell. Selbst SSL, die bisher als sehr sicher geltende Verschlüsselung z.B. für Webseiten, soll durch die US-Behörden geknackt werden können. Heute meldet heise.de, dass Elcomsoft – ein russischer Anbieter für Passwort-Wiederherstellungssoftware – eine sogenannte Backdoor in Intuit Quicken entdeckt habe. Auch habe man den 512-Bit-Schlüssel,…