0

SUS003: Im Gespräch mit Luisa Todisco


Kurz vor dem Jahreswechsel führte mich meine Reise für die Aufzeichnung der Ausgabe 3 von Selbst & Ständig in die Bundeshauptstadt. Auch Luisa kenne ich, wie meine beiden bisherigen Gästinnen, aus dem Internet. Wir haben uns aber im Frühjahr schon einmal persönlich getroffen. Frisch absolviert von der Uni baut sich Luisa gerade Ihre Selbständigkeit auf. Bisher “nebenberuflich” selbständig neben dem Studium, soll es nun in die Vollselbständigkeit gehen.

Eine gute Möglichkeit mit jemandem zu sprechen, die gerade mal am Anfang der Selbständigkeit steht und wie ihr Blick auf dieses Thema ist. Es ging in unserem Gespräch neben Zielen und Erwartungen, den Umgang mit Kund:innen, Bedeutung von Social Media für die Selbständigkeit, betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, Kindern und der Frage Warum noch um einige Dinge mehr.


0

SUS002: Im Gespräch mit Maren Martschenko


Für die Ausgabe 1 meines Podcastes Selbst & Ständig hatte ich mich auf dem Weg nach München gemacht, um mit Sabine zu sprechen. Die Anreise für Ausgabe 2 war wesentlich kürzer, hat aber dennoch einen Bezug zu München. Meine Gästin in SUS002 ist die Münchnerin Maren Martschenko, welche in Leipzig zu einer Konferenz war. Diese Gelegenheit haben wir genutzt, um uns über Selbständigkeit, Marken, Herausforderungen, Selbstreflexion, Kühe und einiges mehr zu zu unterhalten.


0

SUS001: Im Gespräch mit Sabine Sikorski


Ich habe mich auf den Weg nach München gemacht um mich mit Sabine Sikorski zu treffen. Mit ihr habe ich mich über ihren Weg in die Selbständigkeit, Ängste, Telefonate mit dem Finanzamt, die Bedeutung eines Netzwerkes und vielem mehr unterhalten.


Ich starte ein neues Projekt mit dem Titel Selbst & Ständig und es ist ein Podcast. In der sogenannten Nullnummer gebe ich ein paar Informationen dazu und erzähle, was ich konkret in diesem Podcast tun möchte.


Back to top
banner