Zusatzprogramme

Wenn doch jedes Angebot, welches man als UnternehmerIn schreibt, angenommen werden würde. Wäre das nicht eine super Sache? Natürlich, aber es ist eben sehr fern der Realität. Auch bei Lieferscheinen oder anderen Aufträgen kann es vorkommen, dass die darauffolgende Auftragsart … mehr


Angebote schreiben, den Auftrag bekommen, abrechnen. So ist der Wunschablauf, den man sich für den geschäftlichen Alltag vorstellt. Oftmals läuft es auch so, die KundInnen zahlen die Rechnung und alles ist wunderbar. Manchmal aber, da klappt es mit der Zahlung … mehr


Aufträge erfassen ist ein Standardablauf in Unternehmen. Man gibt die Kundendaten an, fügt Artikel bzw. Arbeitsleistungen hinzu und ggf. noch Vor- und Nachbemerkungen. Fertig. Wären aber nicht auch in den Kundenstammdaten hinterlegte Informationen und Notizen, Hinweise auf offene Posten oder … mehr


Vor einigen Jahren hatte ich hier im Blog einmal einen Artikel zur Optimierung der Lexware Datensicherung geschrieben. Es ging um die automatischen PDF-Belege bei Auftragsdruck bzw. E-Mail Versand von Aufträgen aus Lexware heraus. Ich persönlich finde diese Option nur bedingt … mehr


Wer Produkte oder auch Dienstleistungen verkauft, kommt ab und an nicht umhin, die Preise dafür anzupassen. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. Abhängig vom vorliegenden Artikelstamm kann diese Anpassung in Lexware warenwirtschaft recht aufwändig werden, da man hierbei in jedem Artikel … mehr


Wer Produkte verkauft und dazu u.a. auch ein Lager führt, kommt ggf. in die “Verlegenheit”, den Lagerbestand zu bewerten zu wollen oder zu müssen. Für die Lexware warenwirtschafts-Programme gibt es hierfür eine externe Lösung, welche LagerbewertungLX Pro heisst. Mit diesem … mehr


Produkte und/oder Dienstleistungen verkaufen, Angebote, Lieferscheine und Rechnungen schreiben – das ist ein Teil vom Alltag in Unternehmen. Ab und an aber auch mal einen Blick auf die Zahlen werfen. Schauen, wie sich eine KundInnenbeziehung entwickelt, Produkte bei KundInnen ankommen … mehr


Bereits Anfang 2010 hatte ich das Tool BackupLX Pro zur einfachen und automatischen Datensicherung für Lexware Programme der pro und premium Reihe vorgestellt. Dieser Artikel ist daher ein Aktualisierungsartikel, welcher neben den bisherigen Informationen auch die Änderungen und Neuerungen seit … mehr


In den Lexware pro und premium Versionen im Bereich Buchhaltung kann zusätzlich zu den “normalen” Angaben der Buchung noch eine Kostenstelle und ein Kostenträger bei Bedarf angegeben werden. Aber einer gewissen Grösse des Unternehmens bzw. der Organisationsstruktur, schaffen Kostenstellen und … mehr


Im Herbst letzten Jahres hatte ich in einem Artikel erläutert, wie Ihr Listeneinstellungen aus Lexware exportieren könnt. Damit lässt sich in vielen Fällen schon etwas anfangen, wenn man in Excel weitere Auswertungen oder Weiterverarbeitung durchführen will. Speziell für die Lexware … mehr


next page
Back to top
banner