Kurznotiz: In den Foren schreiben etliche Nutzer:innen, dass sie nach einem Update von Windows 10 auf Version 1803 Lexware nicht mehr öffnen können bzw. bei financial office sich Lexware zwar öffnet, jedoch die Einzelmodule wie buchhaltung, faktura+auftrag etc. sich nicht mehr öffnen lassen.

Fehlermeldung / Error

Um den Sachverhalt zu lösen, reicht es in der Regel eine Reparaturinstallation von Eurem Lexware programm durchzuführen. Wie eine Reparaturinstallation funktioniert, habe ich in einem ausführlichen Artikel bereits niedergeschrieben. Bisher hat dies bei den betroffenen Nutzer:innen geholfen und Lexware war anschliessend wieder regulär nutzbar.

Eine genaue Ursache ist mir leider bis dato nicht bekannt, jedoch der oben erwähnte Lösungsweg. Das reicht in dem Falle aus. :)

Sollte es wider Erwarten danach weiterhin nicht funktionieren, bitte in der Community ein entsprechendes Thema erstellen.

Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 2


  • Vielen, vielen Dank für den Artikel und die guten Schlagworte, so dass auch Google es findet. Ich habe schon den Lexware Hotline Horror vor mir gesehen. Der ist mir jetzt erspaart geblieben

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Stefan,

      es freut mich, dass Du durch den Artikel Hilfe finden konntest. :)

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top