Vor einigen Jahren hat Lexware begonnen, neben den “normalen” Standardlösungen auch 1-2 Branchenlösungen anzubieten. Dies waren einerseits die Programme für den Bereich Handwerk und andererseits für den Bereich Handel.

Einstellung handels-Versionen

Konkret sind dies im Bereich Handel aktuell die Programme warenwirtschaft premium handel und financial office premium handel. Zum Jahresende 2017, also mit Erscheinen der Version 2018, wird Lexware die Vermarktung dieser beiden Programme einstellen.

Es besteht jedoch kein Grund zur Panik für Nutzer:innen dieser beiden Programmversionen. Denn diese Nutzer:innen werden auf warenwirtschaft premium bzw. financial office premium umgestellt. Mit dieser Umstellung gehen jedoch keiner Änderungen einher, ausser, dass der Zusatz “handel” entfällt.

Denn die Versionen sind absolut identisch und waren es auch bereits in den letzten Jahren. Es ist also eher eine Entscheidung hin zu einer klareren Linie bzgl. des Produktangebotes, wie ich finde. Sofern Ihr eines der “handel”-Produkte bisher nutzt, bitte nicht wundern, wenn dieser Zusatz zum Jahreswechsel fehlt.


Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top