Wenn Ihr Löhne und Gehälter abrechnet, dann stehen Themen wie Sozialversicherungsmeldungen, Beitragsnachweise etc. definitiv auf Eurer Agenda. Für diese Themen ist mittlerweile nicht mehr Papierkram notwendig, da dies alles elektronisch gemeldet werden muss.

sv.net

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, diese Meldungen zu übermitteln. Die Anwendungen dakota und sv.net hat sicherlich jede:r von Euch schon einmal gehört. Ich habe bereits vor längerer Zeit beide miteinander verglichen. Ich halte dakota in den meisten Fällen für die beste Wahl, da es meiner Ansicht nach schlicht bequemer und unkomplizierter ist.

Wenn es dennoch sv.net sein soll, dann stellen sich ggf. ein paar Fragen zum Thema Installation, Registrierung oder auch der Übermittlung der Meldungen. Nachstehend findet Ihr daher ein paar Infos dazu.

Installation & Registrierung sv.net

Die Anwendung sv.net findet Ihr unter itsg.de – Öffentliche Services – sv.net – Downloads oder Ihr klickt einfach hier. Im unteren Bereich der Seite findet Ihr einen Link mit der Bezeichnung Download Setup-Datei sv.net/classic. Über diesen Link erfolgt der Download der jeweils aktuellen Version von sv.net classic.

Im oberen Bereich der Seite sind dann noch die Installationsanleitungen für die verschiedenen Betriebssysteme zu finden.

Anmeldung Minijobber:in

Im nachstehenden Video wird erläutert, wie Ihr eine Anmeldung für eine:n Minijobber:in durchführt.

Eine ausführliche Schritt-für-Schritt Anleitung gibt es zudem auch auf den Seiten der Minijobzentrale. Was bei der erstmaligen Anmeldung zu beachten ist, wird ausserdem in einem ausführlichen Blogbeitrag erläutert.

Wenn es sich bei Euren Arbeitnehmer:innen nicht um Mini-Jobber:innen handelt: das Prinzip ist dann vergleichbar, es sind nur die entsprechenden Angaben zu Personengruppe etc. anders zu befüllen.

Übermittlung Beitragsnachweis für Minijobber:in

Nach der Anmeldung ist die Arbeit natürlich noch nicht vorbei. Die monatlichen Entgelte müssen als Beitragsnachweis an die Kasse gemeldet meldet werden. Das nachstehende Video erläutert den Ablauf.

Auch hier gilt: sofern es sich nicht um eine:n Minijobber:in handelt, ist der Ablauf ähnlich und ergibt sich, denke ich, aus den entsprechenden Programmmasken.

Sollte mit sv.net mal etwas nicht so funktionieren wie gedacht, dann findet Ihr hier Antworten auf die häufigsten Fragen und sollte dies nicht weiterhelfen, gibt es auch noch einen direkten Kontakt zum Support.


Quelle: blog.minijob-zentrale.de


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top