Die Regel ist: zum Jahreswechsel bzw. kurz davor, gibt es von den Lexware Programme eine neue Version. Ausnahmen bestätigen jedoch die Regel, wie man weiss. Eine Ausnahme ist Lexware anlagenverwaltung.

Lexware anlagenverwaltung 2017

Die anlagenverwaltung 2017 ist veröffentlicht und ab sofort verfügbar. Kund:innen, welche das Produkt mit Updatevereinbarung nutzen, erhalten in Kürze die Version automatisch zugestellt, in der Regel als Downloadlink via E-Mail.

Die Änderungen bzw. Neuerungen in anlagenverwaltung 2017 wie folgt:

  • Domainnamen: eigene Anlagegruppe für immaterielle, entgeltlich erworbene WGs, die aber ohne AfA laufen
  • Anlagespiegel Eröffnungsbilanz: Anlagespiegel als Bericht speziell für Eröffnungsbilanz
  • Bericht Anlagebaum mit XBRL-Positionen
  • XBRL-Positionen übernehmen (bei Neuanlage Firma)
  • Taxonomie 6.0
  • Festschreibung für den DATEV-Export
  • Anlage AVEÜR2016
  • weitere Programmverbesserungen/-änderungen

Wenn Ihr noch keine Updatevereinbarung für Lexware anlagenverwaltung  nutzt, kontaktiert eine:n regionale:n Lexware Partner:in und lasst Euch über die Vorteile beraten.

Bei technischen oder anderweitigen Fragen steht Euch selbstverständlich auch die Community zur Verfügung.


Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top