Lexware mobile kennt Ihr, oder? In jeder faktura+auftrag oder warenwirtschaft Version von Lexware ist diese Option kostenfrei enthalten. Damit könnt Ihr auf Wunsch auch mobil auf Eure Faktura- bzw. Warenwirtschaftdaten zugreifen. Egal ob Smartphone, Tablet oder Laptop/PC.

Lexware mobile

Dieses Angebot wird stetig ausgebaut. Im September 2014 hatte ich schon ein paar Neuerungen vorgestellt und über geplante Erweiterungen informiert. Auch mit den gerade frisch ausgelieferten 2016er Versionen kommen Neuerungen und auch im Laufe des Jahres 2016 wird es weitere Erweiterungen bei Lexware mobile geben.

Wichtig dabei: Lexware mobile ist immer nur mit der aktuellen Lexware Version nutzbar. Wie das alles grundsätzlich funktioniert, hatte ich hier schon einmal als Artikel.

Neues in Lexware mobile mit Version 2016

  • Lieferanten und Einkaufsbelege

Neben den Kundendaten und Verkaufsbelegen sind nun auch die Lieferanten und Einkaufsbelege über Lexware mobile verfügbar.

Lexware mobile - Lieferantenliste

  • vordatierte Belege ersichtlich

Bisher waren in faktura+auftrag bzw. warenwirtschaft vordatierte Belege in Lexware mobile nicht ersichtlich. Dies ist nun geändert und auch diese Aufträge können nun unterwegs eingesehen werden.

  • erweitere Rechteverwaltung

Aufgrund der Verfügbarkeit der Lieferanten in Lexware mobile, wurde auch die Rechteverwaltung angepasst. Der Zugriff auf die Lieferanten kann nun für Benutzer gesperrt oder freigegeben werden.

Lexware mobile - Rechteverwaltung Lieferanten

  • farbliche Statusanzeige

Bei den Verkaufsbelegen ist direkt ersichtlich, ob diese bereit gemahnt, storniert, bezahlt oder eben noch offen sind.

Lexware mobile - Statusanzeige Beleg

  • weitere Filtermöglichkeiten für Belege

Es stehen Statusfilter für Forderungen bei Einkaufs- wie auch Verkaufsbelege zur Verfügung.

Lexware mobile - Statusfilter Belege

Ausblick auf 2016

Wenn ich mich mit potentiellen AnwenderInnen oder auch bestehenden KundInnen über Lexware mobile unterhalte, kommt es recht schnell immer zu einer Frage:

Kann ich damit auch mobil Aufträge erfassen?

Diese Frage ist verständlich. Bisher musste ich jedoch darauf antworten, dass Kundendaten erfasst bzw. bearbeitet werden können, jedoch der Rest nur “Lesen” ist. Ab Frühjahr 2016 soll sich genau das ändern.

Lexware hat angekündigt, dass dann auch mobil Belege erfasst werden können. Dabei ist die Erstellung von Angeboten und Auftragsbestätigungen möglich. Diese beiden Belegarten werden dann durch die Synchronisation in der Desktop-Version des entsprechenden Programms bereitgestellt und können von dort aus weiter verarbeitet werden.

Mit dieser Funktionalität wird Lexware mobile sicherlich für einige NutzerInnen etwas interessanter.

Wie seht Ihr das? Ist die mobile Belegerfassung für Euch sinnvoll bzw. ist der Dienst Lexware mobile für Euch interessanter als bisher?


 


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner