Kurz notiert: Wie die DATEV eG mitteilt, hat man eine Pilotphase für eine neue Schnittstelle zum DATEV-System gestartet, welche den Datenaustausch zwischen Unternehmen und Steuerberaterkanzleien erleichtern soll.

DATEV Schnittstelle

Kern dieser Schnittstelle ist die Anbindung von Online-Lösungen, sogenannte Cloud-Lösungen, von externen Anbietern und der Austausch von digitalen Buchführungsbelegen. Es soll Unternehmen, welche selbst keine DATEV-Lösung einsetzen den Austausch der Belegdaten mit der Steuerberaterkanzlei vereinfachen.

Die neue Schnittstelle hört auf den Name DATEVconnect online und ermöglicht die einfache Verknüpfung mit Online-ERP-Angeboten von anderen Anbietern. Zum Start sind Cloud-Lösungen von Exakt Software Germany GmbH, Scopevisio AG und auch Haufe-Lexware GmbH & Co. KG dabei.

DATEV gibt aber an, nach der Pilotphase die Schnittstelle weiteren Herstellern als Standard zur Verfügung zu stellen. Eckhard Schwarzer, Vorstandsmitglied für Service und Vertrieb bei DATEV:

Wir öffnen unser System bewusst für Daten aus Cloud-Systemen anderer Hersteller, um den Workflow zwischen Unternehmen und unseren Mitgliedern, den Steuerberatungskanzleien, auf breiter Basis zu optimieren. Darin sehen wir einen wichtigen Beitrag für die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse in den Unternehmen und Kanzleien.

Die Haufe-Lexware GmbH & Co. KG ist zum Start mit ihrer Cloud-Lösung lexoffice.de dabei.


Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top