Linktipps

Nachstehend meine Leseempfehlungen aus KW 27 / 2015:

Die Gründer der Zukunft: älter, erfahrener, entspannter

Dass Deutschland im Bereich Unternehmensgründung weltweit gesehen nicht gerade in der höchsten Liga spielt ist allgemein bekannt. Dass es aber auch hierzulande eine recht aktive und interessante GründerInnenszene gibt, beschreibt Patrick Mijnals in seinem Artikel.

So gründet Deutschland (oder auch nicht)

Passend zum Thema aus dem oben verlinkten Artikel gibt es im XING Spielraum einen weiteren, welcher einige statistische Daten zum Thema Gründungskultur in Deutschland liefert und z.B. aufzeigt, dass Neugründungen von Kleingewerben in letzter Zeit recht stark zurückgegangen sind.

Elevator-Pitch – wie mixe ich diesen Cocktail?

Andere von der eigenen Idee überzeugen, sie dazu bringen die eigene Begeisterung zu teilen und am selben Strang zu ziehen. Einfach ist dies gewiss nicht. Egal ob nun potentielle_r KundIn, InvestorIn, ChefIn oder KollegIn – die Idee für welche man Feuer und Flamme ist auch entsprechend rüberzubringen will wohl überlegt und auch geübt sein. Anna Löw beschriebt kurz und knapp, aber dennoch recht verständlich, worauf Ihr dabei achten solltet.


Anzeige



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top