Als ich damals den Weg in die Selbständigkeit ging, wusste ich nur, dass man ein Gewerbe anmelden müsse. Es gibt aber auch Bereiche, da ist eine Gewerbeanmeldung nicht notwendig.

Existenzgründung durch freie Berufe

Natürlich hatte ich schon von der “Alternative” zum Gewerbe Freiberufler gehört, dachte aber, dies betrifft nur Berufsgruppen wie AnwältInnen, NotarInnen, SteuerberaterInnen und niedergelassene ÄrztInnen. Die Möglichkeit der Freiberuflichkeit geht aber über die genannten Gruppen hinaus. Aber wer kann in die Freiberuflichkeit und wo ist ein Gewerbe notwendig?

Dem Bereich der freien Berufe widmet sich die Ausgabe 17 (Ausgabe Juni 2012) der GründerZeiten. Was sind eigentlich freie Berufe? Was heisst Katalogberufe, ähnliche Berufe oder Tätigkeitsberufe? Was sollte man berücksichtigen? Ist Scheinselbständkeit ein wichtiger Aspekt den es zu beachten gilt? Wo und was muss angemeldet werden? Gelten besondere Rechtsfragen für FreiberuflerInnen? Welche Rechtsformen sind möglich? Auf diese Fragen und noch ein paar Punkte mehr geht GründerZeiten 17 ein.

  GZ 17 - Gründung durch freie Berufe (1,9 MiB, 99 hits)

Die Broschüre GründerZeiten wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) herausgegeben.

Alle bisher auf lex-blog.de erschienenen Artikel in der GründerZeiten-Reihe findet Ihr unter dem Tag GründerZeiten.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner