In den Lexware lohn+gehalt Version 15.x (pro/premium) bzw. 19.x (standard/plus), also die 2015er Versionen, besteht aktuell offenbar ein Problem bei der Übernahme der Zeiten aus der Stundenerfassung in die Einzelabrechnung. 

Fehlermeldung

Die hier angegebenen Minuten werden nach der Übernahme in der Einzelabrechnung falsch dargestellt bzw. berechnet. (siehe Beispiel)

Lexware lohn+gehalt - falsche Übernahme Minuten

Solltet Ihr die neue 2015er Version vorliegen haben: für Ende dieser / Anfang kommender Woche (KW47/48) hat Lexware hierzu bereits eine Lösung mit Hilfe eines Service-Packs angekündigt. Wer vorher einen Lösungsweg benötigt, kann die seitens Lexware angebotete Überbrückungslösung nutzen, bis das Service-Pack verfügbar ist.


Quelle: Lexware


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 3

Trackbacks und Pingbacks

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner