Das lexoffice-Produkt Lexware pay hatte ich Euch ja bereits vor einigen Wochen vorgestellt. In der damaligen Vorstellung wie auch in dem Demo-Video kurze Zeit später, wurde es mit einem Kartenleser präsentiert, welcher direkt am Smartphone angeschlossen war.

Lexware pay

Gestern hat man seitens lexoffice einige Videos veröffentlicht, in welchen ein drahtloses Terminal gezeigt und auch die Zahlung via Kreditkarte demonstriert wird. Seit dem das Produkt vorgestellt wurde, war bisher nur von EC-Zahlungen die Rede. Die Videos zeigen aber auf, dass mittels Chip und PIN sowohl EC- wie auch Kreditkartenzahlungen durchgeführt werden können. Wie zu sehen ist, wird die Verbindung via Blutooth zwischen Smartphone und Terminal hergestellt.


Bluetooth-Verbindung mit Lexware pay Terminal


Ablauf der Zahlung über Lexware pay

Leider scheint die App auch weiterhin nur für iPhone und iPad ab iOS 7 verfügbar zu sein. Ein Umstand, welchen ich noch immer sehr bedauere. Es sieht wohl auch nicht so aus, dass sich dies in Kürze ändern wird. Android App mittlerweile auch verfügbar. Für Lexware pay registrieren könnt Ihr Euch hier*.

Hat schon jemand von Euch Lexware pay im Einsatz? Wie sind Eure Erfahrungen?


Transparenz: mit * gekennzeichnete Links in obigem Artikel sind Affiliate-Links


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner