0

lex-forum: Themen KW36/37


Das Forum wächst langsam aber stetig. Das freut mich sehr und bestätigt mich in meiner Entscheidung, dieses Projekt zu starten und diese Community ins Leben zu rufen. :)

Community Talk

Nachstehend eine Auswahl von Beiträgen aus den KW36 und 37.

Installationsproblem Quickverein Plus 2014 unter Win8.1

Bei der Installation von QuickVerein Plus 2014 unter Win8.1 nach einem PC Wechsel hat Ralf bzw. ein Bekannter Probleme beim Programmstart. Ralf stellt die Fragen, was hierfür die Ursache sein mag und ob QuickVerein Plus 2014 überhaupt unter Windows 8.1 problemlos installiert werden kann.

Formularvorlage

In der Formularverwaltung bei Julia waren die Formulare weg und sie fragte sich, ob diese nun erst manuell irgendwie importiert werden müssen oder bereits im System vorliegen und wenn ja, wie man diese denn aktivieren kann.

Vorschuß monatlich gleichbleiben

mipo fragt, ob es denn mittlerweile möglich sei, einen festen Vorschuss im lohn+gehalt zu hinterlegen und diesen auch beim Monatswechsel mit zu übertragen.

Telefonnummer in Vorlage einbinden

Nach einer Möglichkeit, die Telefonnummer des Kunden in eine Auftragsbestätigung zu übernehmen bzw. hierfür ein passendes Feld in der Vorlage von QuickBooks Plus 2013 zu hinterlegen sucht noltix. 

Import Datev-Buchhaltung

Schwarzwaelder versucht Daten, welche als Excel-Liste vorliegen in die Buchhaltung zu importieren, es scheitert jedoch an den passenden Feldern bzw. deren Zuordnung im Programm.

Krankenkassendaten lassen sich nicht einpflegen

Nach einer Neuinstallation vermisst bonabu einige Krankenkassen und kann auch U1 und U2 Umlagesätze nicht bearbeiten und fragt nach der möglichen Ursache bzw. Lösung.

Ihr könnt bei einem der Themen weiterhelfen oder habt selbst eine Frage? Dann ab zum Forum und helft oder stellt Eure eigenen Fragen ein.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner