Das doch nun schon etwas betagtere Betriebssystem Windows XP wird in Kürze von Microsoft in die wohlverdiente Support-Rente geschickt. Darüber hatte ich bereits vor knapp einem Jahr geschrieben.

Support Countdown für Windows XP

Kürzlich gab ich Euch die Info, dass es seitens Microsoft ein Popup-Fenster gibt, welches auf das Supportende nochmalig hinweist. Also alles “kalter Kaffee” und es sollte mittlerweile nun doch jeder mitbekommen haben, dass am 08.04.2014 Schluss ist.

Aber noch lange nicht jeder hat bereits auf Windows 7 oder Windows 8 (8.1) gewechselt. Zwingend notwendig ist dies auch nicht, mittelfristig sollte man sich dem Thema jedoch schon stellen. In Punkto Lexware wird spätestens zum Jahreswechsel 2014/2015 Windows XP als Betriebssystem bei der Installation nicht mehr akzeptiert.

Wie Kollege Martin Geuß bei Dr. Windows schreibt, bietet Microsoft Nutzern nun einen Extra-Bonus bei einem Wechsel an. Genau genommen sogar gleich zwei. Neben einem 50 Dollar Geschenkgutschein von Microsoft, den man u.a. für Apps, Musik, Onlinespeicher etc. nutzen kann, gehören auch 90 Tage Premium-Support zum Angebot.

Das Ganze gilt aktuell wohl leider nur für die USA, aber es besteht die Hoffnung, dass man seitens Microsoft auch hierzulande einen kleinen “Blumenstrauss” binden wird, um die Nutzer zum Wechsel zu bewegen. Wie erwähnt, so solltet Ihr nicht ewig mit diesem Thema warten. Neben Lexware werden auch andere Software, aber auch Hardwarehersteller Windows XP nicht mehr all zu lange als Systemvoraussetzung akzeptieren.

Wenn Ihr bisher noch nicht gewechselt haben solltet, wäre ein etwaiges Angebot hierzulande wie oben beschrieben ein Anreiz für Euch, einen Wechsel zu beschleunigen?



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 2


  • Gutscheine sind doch für die Tonne. Ich z. B. brauche keinen Gutschein für irgendwelche Apps. Ich finde es schlicht in Ordnung, dass man gezwungen wird, sich etwas Neues zu kaufen oder restlos auf ein ganz anderes System umsatteln muss wie z. B. Linux. Das bedeutet in vielen Bereichen eine große Umstellung.

    Ich Lexware z. B. kompatibel zu Linux?

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Astrid,

      nein, Lexware läuft nur auf Windows Systemen. Man könnte über eine virtuelle Maschine mit Windows aber auch auf einem Linuxsystem agieren.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner