Buchhaltung ist nicht jedermanns Lieblingsbeschäftigung. Ich persönlich mag es, mache sie aber auch nicht jeden Tag. Also als Abwechslung kommt sie mir meistens ganz gelegen. Wie auch immer, als Selbständiger bzw. Unternehmer kommt man nicht drumherum.

Absturz

Ihr wollt bzw. müsst also die Buchhaltung erledigen, öffnet Euer Lexware Buchhalterprogramm, dann die Buchungsmaske und wollt loslegen, da stürzt das Programm ab bzw. friert ein. Suuuuper, denkt Ihr Euch, gerade jetzt wo es nicht passt (es passt ja irgendwie nie), gibt´s Probleme. Ich hatte schon öfter überlegt, zu diesem Thema etwas zu schreiben, dann wurden die Fragen/Meldungen dazu jedoch wieder weniger bzw. es gab keine mehr. In letzter Zeit häuft es sich jedoch wieder in Foren oder auch bei direkten Anfragen an mich. Also verewige ich das mal hier, so dass der ein oder andere von Euch, der dieses Phänomen hat, es auch lösen kann.

In den meisten Fällen liegt es an einer kleinen Einstellung in den Effekt- bzw. Bedienungseinstellungen von Windows. Zumindest war dies in den bisherigen Fällen so, in welchen ich auf diese Einstellungen hingewiesen hatte. Wo aber findet Ihr nun diese Option?


 


 

Windows XP

Auf Windows XP Systemen ist der Weg recht schnell gefunden. Auf dem Desktop die rechte Maustaste klicken und im sich öffnenden Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften anklicken. Dort dann auf Darstellung und weiter auf Effekte. Bei Euch dürfte der Punkt “Unterstrichene Buchstaben für Tastaturnavigation ausblenden” nicht angehakt sein. Bitte diesen Haken setzen. Zur besseren Darstellung nachstehendes Bild:

Windows XP - Efekte
Windows XP – Effekte (Bildquelle: Lexware)

Den Haken bei “Methode zum Kantenglätten” kann man gern entfernen. Hilft zwar bei dem Einfrier-/Absturzthema eher nicht weiter, soll aber wohl ganz hilfreich für die Performance sein.

Windows Vista / Windows 7 / Windows 8.0 bzw. 8.1

Unter Windows 7 oder auch Windows Vista oder Windows 8/8.1 findet Ihr die Einstellung wie folgt:

  • Systemsteuerung aufrufen

 

Windows 7 Systemsteuerung

 

  • Bereich “Erleichterte Bedienung” anklicken

 

Windows 7 - Erleichterte Bedienung

 

  • Funktionsweise Tastatur anklicken

 

Windows 7 - Funktionsweise Tastatur

 

  • Tastenkombinationen und Zugriffstasten unterstreichen anhaken

 

Windows 7 - Tastenkombination

Etwas kürzer ist es, über die Tastenkombination Windows-Taste (gedrückt halten) und Taste für Buchstabe U. Dann bekommt Ihr direkt nachstehend abgebildetes Menü angezeigt.

Windows 7 - Win-Taste + U

Dort dann wieder den Bereich für die Tastaturbedienung anklicken und wie etwas weiter oben abgebildet, den Haken bei Tastaturkombinationen und Zugriffstasten unterstreichen setzen.

Die Screenshots wurden auf einem Windows7 PC erstellt. Bei Windows Vista und Windows 8/8.1 kann dies ggfs. etwas anders aussehen und die Beschreibung der einzelnen Punkte kann auch anders lauten. Sollte aber zumindest ähnlich betitelt sein. Zur Orientierung dürfte die obige Darstellung jedoch ausreichen.

Warum dieses Verhalten auftritt und vor allem, warum es nur vereinzelte Anwender betrifft, weiss ich leider nicht. Ich hoffe jedoch, dieser Weg führt bei Euch zu einer Behebung der Abstürze bzw. des Einfrierens und Ihr könnt nun wieder wie gewohnt mit dem Lexware buchhalter arbeiten.


 


Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Kommentare 38


  • Es ist – wenn man die Lösung fertig vor sich sieht und einfach nur umzusetzen braucht – eine Kleinigkeit und erscheint ganz easy. Welch verworrener Weg zu diesem Ziel geführt haben mag, will man nicht einmal ahnen. –> Darum herzlichen Dank für diese Hilfe. Vorher war es einfach zum Verzweifeln. Und die Lexware-Hilfe (Aktualisieren Sie Ihre Grafikkarte!) einfach nur Müll.
    Danke, Danke, Danke!

    Antworten

    1. Auch ich möchte mich für diesen Tipp bedanken er hat mir gerade sehr geholfen – da kommt man als “normaler User” nun wirklich nicht drauf! Ansonsten kann ich nur Matthias beipflichten!


  • Hallo Steve,
    Dank für die Hilfe. Es scheint das es nun klappt.
    Ich arbeite mit Windows 7 64 Bit und LFO.
    Hatte erst seit gestern dieses Probleme. Aus lauten Verzweiflung habe ich schon den PC neu gestartet.
    Viele Grüsse von Brigitte Hermbecker

    Antworten

  • Lieber Steve,
    danke für deine großartige Hilfe!!!
    Ich bin die letzten Tage mehrmals verzweifelt – und du lieferst eine sogar für mich einfach umzusetzende Lösung.
    Ich danke dir!!!
    Viele Grüße und einen schönen Restabend,
    Nina

    Antworten

  • Riesengroßes DANKE SCHÖN – scheint zu klappen!!

    Antworten

  • Hallo Steve herzlichen Dank für die Lösung, nun ist der Tag gerettet.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Sehr schön und gern geschehen! :)


  • VIELEN Dank – darauf wäre ich im Leben nicht gekommen!
    … und da das Problem schon häufiger aufgetreten ist, war ich schon versucht, den Rechner aus dem Fenster zu werfen ;-).

    Wie auch immer Du zu dieser Lösung gefunden hast, KOMPLIMENT und nochmals herzlichen DANK!

    Antworten

  • Ich hatte selten ein größeres Bedürfnis mich zu bedanken. Einfach genial!
    Auch ein kostenpflichtiger Anruf bei der Lexware-Hotline hatte nichts gebracht.
    Die Behebung des Fehlers wurde noch dadurch verstärkt dass er nicht immer aufgetreten ist.

    VIELEN DANK

    Antworten

  • Besten Dank, so habe ich mir die teure Supportline gespart und promt eine Lösung des Problems erhalten.

    Antworten

  • Guten Morgen,
    seit gestern bin ich ein neuer Mensch
    Nachdem ich nun seit Wochen Probleme mit meinem neuen Notebook habe,
    ist wenigstens dieses Problem behoben,
    ganz herzlichen Dank dafür!
    Schönes Wochenende

    Antworten

  • Gut, daß der Tipp über die übliche Suche im I-Net greifbar war. Hat mir ebenfalls Zeit, Geld (für die oft nutzlose Hotline!) und Nerven gespart.
    Wie kommt man nur bei so einem irrwitzigen Fehler auf die Lösung?? – Genial!

    Ganz herzlichen Dank!

    Antworten

    1. P.S.:
      Als technische Rückmeldung:
      – Buchhalter plus 2014 V. 19.50
      – Windows 7 Professional SP1 aktuellster Patchstand


  • Lexware Buchhalter 2013
    Abstürze nach Buchungsänderung! JEDES MAL!
    Nein…..der Tipp mit der Tastatur Bedienungshilfe tut es auch nicht.

    Windows 7 Home Edition
    64 Bit

    Egal was ich tue…..ob in der Stabelbuchung, Dialog Buchung….eine änderung in eine Buchung sorgt für’s Einfrieren.

    Das kann es doch nicht sein.

    Haare Raus Reiss! :-(
    Hat jemand ein besseren Tipp als die Tastaturhilfe?

    Bin für Hilfe äusserst Dankbar.

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Christopher,

      vielleicht hilft Dir das hier weiter?

      PS: Für solche Themen gern zukünftig auch das Forum unter http://lex-forum.net nutzen. ;) Danke.


  • Ich war beim Lesen dieses Vorschlags erst skeptisch, aber hinterher baff, dass das Programm nun einwandfrei läuft. Echt schade, dass Lexware keinen Bug oder eine Erklärung liefert.
    Vielen Dank auch von mir :-)

    Antworten

  • Unglaublich – dein Beitrag ist 8 Monate alt – und hilft mir heute! Bleibt bei Lexware die Zeit stehen?
    Vielleicht solltest Du die mal drauf aufmerksam machen – aber sie werden es vermutlich ignorieren – so kann man ja die Leute schön auf der 0900er Nummer anrufen lassen…

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Andreas,

      ich kann Dir zu den technischen Zusammenhängen leider nichts detaillierteres sagen. Aber vermutlich kann da Lexware selbst wenig tun, ausser über einen Installationsweg auf diese Windows-Einstellung zugreifen und sie verändern. Ich kenne jedoch auch Fälle, wo alles wunderbar funktioniert, ohne das hier diese Einstellung geändert wurde.

      Wichtig ist: auf dem Weg kann es gelöst werden und diese Lösung findet man nicht nur hier bei mir im Blog sondern auch in den Lexware FAQ. Ein Anruf ist also nichts, was Lexware hier “erzwingen” will. Nicht immer gleich nur das schlechte denken… ;)


  • Auch bei mir hat dieser einfache Haken ein Wunder bewirkt, danke für den Tipp. Bisher liefs immer gut, aber heute ständig eingefroren, gut dass ich so schnell fündig geworden bin :)

    Antworten

  • Auch von mir vielen vielen Dank. Hat wunderbar geklappt
    SG Manuela Herrmann

    Antworten

  • Vielen Dank für diesen einfachen Tipp, auf den man wirklich nicht selbst kommen kann. Gestern Abend lief mein Buchhalter Plus 19.50 noch tadellos – heute mehrfach eingefroren, an unterschiedlichen Stellen. Da bilden sich schon viele Fragezeichen im Kopf und Sorgenfalten auf der Stirn. Den Link zu diesem Eintrag habe ich auf der Lexware Support Seite gefunden.
    Ich hoffe, dass nun wieder alles wie gewohnt stabil weiterläuft :-)

    Antworten

  • Wow, vielen Dank für diesen Tipp. Eigentlich ganz einfach und es funktioniert! Super.

    Antworten

  • Unbelievable … Habe bis letzten Monat problem mit Buchhalter 2014 gearbeitet. Heute (wie immer pünktlich zum 10. ;-) ) Dauerabstürze. Jetzt funzt es wieder, danke für die Doku !

    Antworten

  • .. danke auch von mir aber,

    bitte, wie findet man die Lösung zu solch einem “bug” ?
    gruss
    MUE

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hier im Blog suchen? :)


  • Vielen, vielen Dank für die Hilfe hier!!! War schon mehrere Tage am verzweifeln… Warum auch immer das vom einen auf den anderen Tag nicht mehr funktioniert, obwohl nichts verändert wurde kann ich zwar nicht verstehen – aber EGAL!!! DANKE nochmal!

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Gern. :) Freue mich, dass es geholfen hat.


  • Moin Moin,
    gibt es zu den Abstürzen beim Buchungsvorgang eine Lösung?
    Hier wird sich bedankt und im Reporting im Finanzmanager bekommt man den Hinweis, dass an einer Lösung gearbeitet wird?

    MfG
    aus Rostock

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Uwe,

      liegt evtl. daran, dass es im obigen Artikel um dem Lösungshinweis um Lexware buchhalter und nicht um den Finanzmanager geht? :)


  • Wenn mir diese vertrauliche Bemerkung gestattet ist: Sie sind ein Schatz, Vielen Dank!
    Anita Pichlmayer, Buchhalterin (jetzt nicht mehr genervt!)

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Anita,

      vielen Dank. :)


  • Der Wahnsinn, amazing!
    Ich danke vielmals für diesen großartigen Tipp!
    Ansonsten kann ich nur den Kopf schütteln, dass Lexware als dicke Softwarebude sowas nicht gebacken bekommt – immerhin wird man dort nicht müde, mit Service&Support zu prahlen und einen laufend zum Upgraden zu drängeln.

    Nochmal danke! …und jetzt, carpe noctem! :-)

    Antworten

  • Hallo Steve,

    danke für den tollen und einfachen Tip.
    Jetzt klappt es auch mit der Lohnbuchhaltung :-)
    Und vor allem das Problem ist nach wie vor aktuell auch unter Windows 10 mit 64 Bit und der neuesen Lexware financial office plus Version inkl. Update Januar 2016.
    Danke also!

    Viele Grüße

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Oliver,

      schön, dass der Artikel geholfen hat und danke für die Rückinfo.


  • Hallo Steve,
    die Erfolgsmeldungen auf Deinen Hinweis zur Fehlerbehebung beim Einfrieren des
    Lexware Buchhalters haben mich ermutigt den zweiten Schritt mit der Änderung in der Registry auszuführen. Leider habe ich es mit meinen laienhaften IT-Kenntnissen nicht geschafft, die Datei “BuchungsmaskeProPremium.reg” auszuführen, das sie nach dem
    beschriebenen Vorgehen als Textdatei bei mir im Download ankommt. Was mache ich falsch?
    Zudem konnte ich den beschriebenen Pfad für den ersten Schlüsseleintrag nicht finden.
    Das Unterverzeichnis …\Wow6432Node\… existiert auf meinem Rechner nicht.
    Wird dieses erst eingerichtet? Arbeite mit LFO Premium 2015 V 15.52 unter Windows 10.
    Bitte um Deine Hilfe, da ich nicht weiterkomme und die Buchführung mit den dauernden Abstürzen nich zu bearbeiten ist.
    Danke schon mal vorab!
    Grüße aus Franken!

    Antworten
    1. Steve Rückwardt

      Hallo Hermann,

      ich kann leider nicht so wirklich nachvollziehen, was was genau für Änderungen in der Registry Du sprichst. Im obigen Artikel steht davon ja gar nichts. Bitte mit dem Thema an die Community unter http://lex-forum.net wenden und dort einstellen. Bitte konkret beschreiben, was wo wie nicht funktioniert und was Du schon versucht hast.

      Danke.

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner