In den letzten Tagen taucht immer häufiger die Meldung in den Foren aber auch in direkt an mich gerichteten E-Mails auf, dass der Monatswechsel in den Februar 2013 in den Lexware lohn+gehalt Programmen nicht möglich sei.

Wird versucht den Monatswechsel vom Januar in den Februar durchzuführen, erscheint nachstehende Meldung:

Meldung Monatswechsel Februar 2013 lohn+gehalt

Wie in der Meldung angegeben, so kann der Januar komplett fertiggestellt werden. Der Wechsel in den Abrechnungsmonat Februar ist jedoch erst nach Installation eines Service-Packs möglich.

Der Grund wird ebenfalls in der Meldung erwähnt. Im Service-Pack Januar, welches für gewöhnlich alle gesetzlichen Änderungen für das Programm mitbringt, waren eben noch nicht alle Änderungen enthalten, da diese wohl noch nicht vollständig von den zuständigen SV-Trägern bzw. Ministerien zur Verfügung gestellt wurden.

Wann genau dieses Service-Pack veröffentlicht wird kann ich leider nicht sagen. Meinen Informationen nach soll es aber Ende KW6 bzw. Anfang KW7 erscheinen. Sobald das Service-Pack verfügbar ist, sollten Sie über LISA eine entsprechende Information erhalten. Optional wird das Service-Pack natürlich auch wieder manuell über die Lexware Support-Seiten herunter zu laden sein.

Hier also noch etwas Geduld. In wenigen Tagen hat sich das Thema durch die Installation des Service-Packs erledigt. Das Service-Pack Februar ist nun verfügbar.



Teile den Artikel in Deinen Netzwerken:
Twitter Facebook Google+ XING Flattr
veröffentlicht unter , ,
geschrieben von Steve Rückwardt
Ich bin Steve, Gründer und "Hausmeister" von lex-blog.de. Mit dem Blog möchte ich AnwenderInnen bei ihrer Arbeit mit den Produkten weiterhelfen. Neben dem Blog bin ich auch viel in Foren und sozialen Netzwerken unterwegs. mehr über mich


Dieses Blog unterstützen

Wunschzettel oder weitere Infos über diesen Link

Flattr this

Diesen Beitrag kommentieren

Bitte beachte die hier geltenden > Kommentarregeln <. Synonyme oder Fantasienamen sind nicht erwünscht. Kommentare, welche nicht den Kommentarregeln entsprechen werden nicht freigegeben. Es ist mindestens der Vorname anzugeben. Ich möchte Euch als Leser gern direkt ansprechen können. :) Vielen Dank!

>>>>> Für Supportfragen bitte das > Forum < nutzen.<<<<<

Back to top
banner